Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

Mitglieder-Bereich

KAB bei „Borkener Vereinsvielfalt“

Borken. Ein großes „Vier gewinnt“ Spiel für die Kinder und für die Eltern ein Fragebogen zum Thema „Prekäre Arbeit schafft Altersarmut“. Für den großen oder kleinen Hunger standen Waffeln und Rostbratwürstchen bereit.

Die Mitglieder der KAB St. Paulus Borken haben sich bei der ersten „Borkener Vereinsvielfalt“ mit einem breiten Angebot beteiligt. Maria Kemper-Herbers, Vorsitzende der KAB St. Paulus war begeistert von der Veranstaltung „Wir haben den Tag sehr gut mit vereinten Kräften gestaltet und können insgesamt sehr zufrieden sein.“  

Ulrich Haucke, der die Fragebogen Aktion begleitet hat, war begeistert. Neben guten Gesprächen mit interessierten Besuchern konnte er viele ausgefüllte Fragebögen für eine spätere Auswertung einsammeln. Die KAB im Diözesanverband Münster stellt die Frage nach prekären Arbeitsbedingungen und bittet Teilnehmende um eine Selbsteinschätzung ihrer Arbeitsbedingungen.
 

Text/Fotos: Maria Kemper-Herbers, KAB St. Paulus Borken  
27.09.2022
 

Christine Voss und Ulrich Haucke im Gespräch.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-0
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de