Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

Meine Meinung

Katholisch bleiben - trotz alledem?

Austreten wäre das einfachste - dann hätte ich nichts mehr zu tun mit dem Abgrund des Missbrauchs in der katholischen Kirche. Ein Rückzug kommt für mich allerdings nicht in Frage. Warum eigentlich nicht? Was hält mich - trotz alledem?

Die katholische Glaubensgemeinschaft bietet mir etwas, das über mich selbst, aber auch über ihre fehlbaren Glieder insgesamt hinausgeht. Dazu gehört viel ganz Persönliches und Privates.

Als Aktivist der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) möchte ich aber einen Aspekt besonders herausgreifen: die politische Dimension des Glaubens, die nicht im klassischen Rechts-Links-Schema aufgeht oder konkrete Handlungsanweisungen etwa für Kommunalpolitik vorgibt, aber Orientierung in wesentlichen Menschheitsfragen anbietet: durch das Ja zum Leben, zu gleichen Würde aller Menschen und der Schöpfung. Das führt zu unbequemen Steinen des Anstoßes in Debatten etwa über die tötende Gewalt unseres Wirtschaftens – aber auch zur Notwendigkeit der Korrektur eigener geschichtlicher Verwerfungen wie der Diskriminierung sexueller Minderheiten, die mit dem Glauben an einen liebenden Schöpfer nicht wirklich zusammenzubringen ist.

Ein weiterer Aspekt, der das katholische Christentum sowohl mit den anderen christlichen Konfessionen als auch den monotheistischen Weltreligionen verbindet: die Perspektive über den Tod des Einzelnen und die Endlichkeit der Menschheit hinaus. Die daraus wachsende Hoffnung auf Ewigkeit führt nicht zu passiver Jenseitsvertröstung, sondern motiviert im Gegenteil zum Engagement für den Nächsten und für die Gesellschaft – weil nichts von dem verlorengeht, was Menschen in ihrem Leben voneinander an Gutem erfahren.

Jonas Christopher Höpken
Mitglied im Diözesanvorstand der KAB im Bistum Münster


Foto: privat
08.02.2022

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-10
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de