RECHTSSCHUTZ

Arbeitnehmerrechte: Muster-Dienstvereinbarung

Münster. Die Rechtsberatung der KAB im Bistum Münster, die DiAG-MAV im Bistum Münster sowie Michael Billeb von billeb health care consult haben für den AVR-Bereich eine Musterdienstvereinbarung zur Einführung von Kurzarbeit entwickelt. Die ausführliche Dienstvereinbarung steht hier (pdf) auf www.kab-muenster.de zum Download bereit.

Sie ist vor allem für Mitarbeitervertretungen der kirchlichen Einrichtungen interessant.

„Die Dienstvereinbarung bietet nach unserer Auffassung eine sehr gute Verhandlungsgrundlage für die Mitarbeitervertretungen“, betont Marion Stichling-Isken, Rechtssekretärin der KAB Münster und führt weiter aus: „Wir haben auch Regelungen zum Infektionsschutzgesetz aufgenommen und Vorschläge für Aufstockungsregelungen gemacht.“ Stichling-Isken und ihre Kollegen*innen empfehlen, andere Dienstvereinbarungs-Muster für Kirchliche Einrichtungen genau zu prüfen. „Nicht immer“, so kritisiert sie, „stehen die berechtigten Interessen der Arbeitnehmer und Arbeitnehmer*innen im Mittelpunkt.“


Text: KAB
24.03.2020

KAB schließt Büros für Publikumsverkehr.

Die KAB im Bistum Münster schließt bis auf weiteres ihre drei Bürostandorte in Münster, Dülmen und Wesel für den Publikumsverkehr. Dies gilt auch für persönliche Beratungen für KAB-Mitglieder in Bezug auf Arbeits- und Sozialrecht.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt ab sofort alle Veranstaltungen, Seminare und Treffen bis 19.04.2020 ab. Sollten weitere Veranstaltungen über diesen Tag hinaus abgesagt werden, gibt der Sozialverband dies auf www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de bekannt.

Bestellung Newsletter
MISEREOR: Online-Spende statt Kollekten

Münster. Keine Gottesdienste, keine Kollekten – diese derzeitige Situation, die...
> MEHR LESEN

Gruß des KAB-Diözesanpräses: Die Kerze im Fenster...

Die Kerze im Fenster und die Rolle Toilettenpapier - Zwei Bilder, die mir zurzeit nicht...
> MEHR LESEN

Kossen warnt vor Corona-Infizierungen bei Arbeitsmigranten

Bistum Münster. Vor einer massenweisen Corona-Infizierung von osteuropäischen...
> MEHR LESEN

Solidarität jetzt! Aufruf der KAB.

Liebe Frauen und Männer der KAB,

in den letzten Tagen haben sich die...
> MEHR LESEN