Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

Nachhaltig und gut fürs Miteinander: KAB sammelte Kleidung.

Kreis Borken/Kreis Recklinghausen. Von Gronau-Epe bis Datteln waren am vergangenen Samstag (19.11.2022) viele freiwillige Helfer*innen der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) unterwegs und sammelten unzählige Säcke mit gut erhaltener Kleidung ein.

Eine Kleidersammlung habe viele gute Aspekte, verrät Benedikt Kemper aus Heiden. Es sei nachhaltig, Kleidung weiterzugeben statt wegzuwerfen. Mit dem Erlös der Kleidersammlung unterstützt die KAB ihre Bildungsarbeit und die Teilnehmenden. Außerdem sei eine Kleidersammlung eine gute Gelegenheit, viele nette Leute und Helfer*innen zu treffen, sagt Kemper weiter. So aßen die Sammler*innen aus Heiden, Borken, Raesfeld und Ramsdorf gemeinsam zu Mittag. Für die Verpflegung hatten Maria Brüninghoff und Lisa Kemper gesorgt.

Kemper dankte der Firma Brüninghoff aus Heiden, die nicht nur das Parkplatzgelände zur Verfügung gestellt hatte, sondern auch die Cafeteria. „Das war bei den kühlen Temperaturen am Samstag sehr angenehm“, versichert er.

Auch im Kreis Recklinghausen waren die fleißigen Gebrauchtkleider-Sammler*innen unterwegs und füllten LKWs und Bulli mit Säcken und Tüten voller Kleidung. „Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern“ schreibt die KAB auf ihrer Facebook-Seite, „und natürlich bei unseren Aktiven.“ Die KAB im Bezirksverband Recklinghausen unterstützt mit dem Erlös der Kleidersammlung das Weltnotwerk der KAB mit Projekten in aller Welt. Klaus-Dieter Amtmann, Sprecher des Bezirksverbandes und Hermann Bischof von der Firma Striebel Textil GmbH besuchten einzelne Standorte und waren von der guten Stimmung der Aktiven begeistert.

Wer mehr über die Standards der Kleidersammlung im KAB Diözesanverband Münster wissen möchte oder einen Container-Standort im Kreis Recklinghausen sucht, weitere Infos dazu: www.fairwertung.de

Die nächste Sammlung findet am Samstag, den 25. November 2023 statt.

Text/Foto: KAB
 

Präses Pater Dominic besuchte die Helfer.

Khaled, Khadeeda und Merdhad haben fleißig mit angepackt.

Milad hat nach der Frühschicht noch geholfen.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-0
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de