Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

Mitgefühl – Pflege neu denken

Kreis Steinfurt. Das Cinema City Kino Rheine, Kardinal-Galen-Ring 42, Rheine zeigt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Nordmünsterland den Film „Mitgefühl“ am Freitag, 07. Oktober 2022 um 19:45 Uhr. Einlass ist ab 19:15 Uhr. Der ermäßigte Eintrittspreis beträgt 5,00 Euro, Mitglieder von Mitarbeitervertretungen (MAVen) erhalten freien Eintritt. Die Kinovorführung erfolgt im Rahmen der Veranstaltungen zum „Welttag für menschenwürdige Arbeit“.

„Kuchen und Sekt statt Medikamente“ – der Kino- und Dokumentar-Film „Mitgefühl – Pflege neu denken“ von 2021 stellt das Konzept des kleinen Senioren-Pflegeheims „Dagmarsminde“ in Dänemark vor. „Mitgefühl“ dokumentiert das Alltagsleben von Menschen mit Demenz und gewährt einen warmherzigen und lebensbejahenden Blick zum Miteinander von Heimbewohnern und Pflegepersonal. Der Film gibt auf schöne, überraschende, humorvolle, aber auch traurige Art das Zusammenleben der Wohngemeinschaft wieder. Emotionale Gespräche, Berührungen, Gemeinschaft, Naturerleben und Leben mit Genuss am Lebensende sind dabei zentrale Elemente des Pflegekonzeptes. Eine Filmkritik: „Ein Film über das, was Menschsein bedeutet. Nicht weniger!“.

Text/Foto: Josef Mersch
14.09.2022

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-0
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de