Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

KAB-Bezirksversammlung wählt neues Leitungsteam.

Dülmen. Der Bezirksverband der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Kreisdekanat Coesfeld wird künftig von einem Team geleitet. Die Bezirksversammlung wählte diese acht Frauen und Männer in das neue Bezirksleitungsteam:

Viktor Becks aus Dülmen, Mechthild Büning aus Osterwick, Adolf Klein aus Werne, Michael Kreuznacht aus Merfeld, Pfarrer Antonel Lenghen aus Werne, Günter Schlicker aus Werne, Ursula Steppke aus Dülmen und Theo Wulfert aus Lünen. Außerdem vertreten Maria Heinze und Wilhelm Tenberge (beide Dülmen) sowie Günter Schlicker, Mechthild Büning und Adolf Klein den Bezirk im Diözesanausschuss Münster.

Das Bezirksleitungsteam ersetzt den bisherigen Vorstand des Bezirkes. Die Wahl eines Leitungsteams hatte die Satzungsänderung der KAB im Herbst 2021 möglich gemacht.

Der bisherige Vorsitzende Günter Schlicker dankte den Gewählten und vor allem den Vorstandsmitgliedern, die nach vielen Jahren ehrenamtlichen Engagements nicht mehr zur Wahl angetreten sind: Heinz Wansing aus Dülmen, Reinhard Bergmann aus Werne und Janbernd Lütke Brintrup aus Lüdinghausen.

KAB startet neuen Schwerpunkt zu menschenwürdiger Arbeit
Diözesansekretär Hermann Hölscheidt aus Münster startete mit seinem Vortrag „Wertvoll arbeiten – menschenwürdig statt prekär“ den neuen Schwerpunkt der KAB. Dabei bekräftigte er die Forderung der KAB nach einer deutlichen Erhöhung des Mindestlohns auf 14,09 Euro. Der Mindestlohn müsse armutsfest gemacht werden, so der KAB-Sekretär, das sei in der derzeitigen Höhe nicht möglich. Außerdem erneuerte er die Kritik der KAB an Privatisierungen im Gesundheitswesen.  

Hölscheidt warf zum Schluss seines Vortrages einen Blick auf das kommende Jahr 2023, in dem die KAB im Bistum Münster ihr 125-jähriges Bestehen feiert. Auch das Jubiläumsjahr trägt den Titel „menschenwürdig statt prekär“ – die KAB feiert dies in dezentralen Veranstaltungen bistumsweit und bei einem Begegnungstag am 3. Juni 2023 rund um das KönzgenHaus in Haltern am See.

Text / Foto: KAB

Hermann Hölscheidt (2.v.li) gratuliert den gewählten Leitungsmitgliedern bei der Bezirksversammlung der KAB Coesfeld: v.li. Günter Schlicker, Hermann Hölscheidt (Diözesansekretär), Maria Heinze und Wilhelm Tenberge (beide Diözesanausschuss), Adolf Klein, Theo Wulfert, Viktor Becks und Ursula Steppke. Auf dem Foto fehlen: Michael Kreuznacht, Mechthild Büning und Präses Antonel Lenghen.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-10
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de