Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

„Jetzt bist DU gefragt! – Zeichen setzen gegen die WM in Katar“

Online-Veranstaltung (Zoom) am 12.11.22 (Sa.) von 10:00 bis 11:30 Uhr.

Man hört es zuletzt immer wieder: „Die WM in Katar findet ja sowieso statt. Was kann ich schon daran ändern?“

Patrick Jelen von der Initiative „#BoycottQatar2022“ bringt es auf den Punkt: „Es geht um Rückgrat, um Bequemlichkeit, um eine ganz persönliche Entscheidung – und um ein attraktives Alternativprogramm!“.

Das KAB-Bildungswerk lädt mit dieser Veranstaltung dazu ein, weitere Hintergründe zur bevorstehenden „Wüsten-WM“ zu erfahren, diese besser einordnen zu können und im Austausch mit dem Referenten und anderen Teilnehmer:innen gute und attraktive Alternativen zu finden für die kommenden Wochen. Denn: Zeichen setzen kann jede:r, auch und gerade jetzt noch!

Referent: Patrick Jelen, Düsseldorf
Leitung: Michael Grammig , Christoph Holbein-Munske
Eine Kooperationsveranstaltung des KAB-Bildungswerkes Münster mit dem KönzgenHaus Haltern (Bereich Internationale Bildung).
Anmeldung bis 10.11.22 an: bildung@kab-muenster.de
Der Link folgt nach der Anmeldung.

Patrick Jelen (links) von der Initiative „#BoycottQatar2022“. Foto: KAB

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-0
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de