Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

Digitale Winterakademie 2022: Deine Arbeit ist WERTvoll

In seiner diesjährigen digitalen Winterakademiewoche lädt das Bildungswerk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) ein, sich mit dem Wert von Arbeit auseinanderzusetzen. „Deine Arbeit ist WERTvoll“ lautet der Titel, mit der die fünf digitalen Abendveranstaltungen in der Woche vom 07. bis 11. März 2022 überschrieben sind. Die Videoabende beginnen täglich um 18.00 Uhr.

Menschenwürdige und existenzsichernde Arbeit wünschen sich alle Menschen. Oft genug ist sie jedoch prekär – die Arbeitsbedingungen sind befristet oder schlecht, der Lohn zu gering, um die Alltagsausgaben zu decken oder für das Leben im Alter vorzusorgen. Aber: Menschenwürdige Arbeit ist möglich. Auf die Spuren von guter Arbeit begibt sich die Winterakademie 2022.

Was ist eigentlich los derzeit auf dem Arbeitsmarkt? KAB-Grundsatzreferent Dr. Michael Schäfers aus Köln analysiert am Montag, 07.März die derzeitige Situation und stellt fest: Prekäre, unsichere Beschäftigungen nehmen zu.

Andreas Luttmer-Bensmann, Bundesvorsitzender der KAB Deutschlands, lotet am Dienstag, 08.März, aus, welche Veränderungen politisch und wirtschaftlich nötig sind, damit Arbeit „menschenwürdig statt prekär“ ist.

Können kirchliche Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen ihrem Anspruch, Dienstgemeinschaften zu bilden, gerecht werden? Um Anspruch und Wirklichkeit geht es am Mittwoch, 09.03.  bei dem Abendvortrag von Marion Stichling-Isken, Rechtssekretärin der KAB Münster.

Das Lieferkettengesetz schien im vergangenen Jahr ein Durchbruch für faire Arbeitsbedingungen weltweit zu sein. Stimmt das? Antworten darauf gibt Armin Paasch, Referent für Politik und globale Zukunftsfragen beim kirchlichen Hilfswerk Misereor am Donnerstag, 10.März.

Die Winterakademie endet mit einer kreativen Schreibwerkstatt mit dem Titel „Jede Arbeit ist wertvoll“ am Freitag, 11. März. Leiterin der Schreibwerkstatt ist Heike Honauer, Schreibpädagogin und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der KAB Münster.

Hintergrund:
Die KAB Deutschlands fordert in ihrem aktuellen Schwerpunkt ein deutliches Engagement für WERTvolle Arbeit überall. Eine präzise Situationsanalyse und klare Forderungen können die Richtung des Engagements weisen. Die Winterakademie stellt jeweils einen Aspekt des Themas in den Mittelpunkt und zeigt Perspektiven für das Handeln als Konsument*innen, Arbeitnehmer*innen und Bürger*innen auf. Die Abende können jeweils einzeln gebucht und besucht werden, ein Gesamtbild ergibt sich beim Besuch aller Veranstaltungen.
 
Leitung der Winterakademie: Ortrud Harhues
Anmeldungen an das Bildungswerk der KAB bis 21.02.2022
Flyer: Digitale Winterakademie (pdf)
Anmeldung hier: www.kab-bildungswerk.de/programm/arbeit/



Text: KAB
Foto: Simon Harhues

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-10
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de

Förderverein

Gerechtigkeit fördern – Solidarität leben – Beteiligung ermöglichen. Spenden Sie an den Förderverein der KAB e.V.

Mitglied werden

KAB - Tritt ein!