Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

„Bildung ist Basis für ein gutes Arbeitsleben“

Düsseldorf. Unter dem Motto „Mach.mal.Pause.“ empfing die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Münster Landtagsabgeordnete auf der Wiese vor dem Landtag an ihrem Infostand. Gemeinsam mit den KAB-Diözesanverbänden aus Köln, Essen, Paderborn und Aachen hatten sie zu einem informellen Treffen mit den Politiker*innen aus CDU, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP eingeladen.

Viele Abgeordnete und die Ministerin Josefine Paul, kamen bei Kaffee und Tee mit Vertreter*innen der KAB ins Gespräch. Schwerpunktmäßig ging es dabei um Informationen und Forderungen zum Thema „gute Bildung von Anfang an“. In vielen Gesprächen mahnten die KAB-Vertreter*innen die weiterhin fehlenden Fachkräfte in Kitas und fehlenden Lehrer*innen an Schulen in NRW an.

„Die KAB ist eine Sozialbewegung, die sich seit ihren Anfängen auch als Bildungsbewegung versteht“, erklärt Ulrike Klorer von der KAB Münster und sagt weiter: “Gute Bildung ist wichtig für den Einzelnen wie auch für die gesamte Gesellschaft. Sie ist die Basis für ein gelungenes Arbeitsleben wie auch für Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.“ Deshalb stehen die KABler*innen vor dem Landtag und machen mit Schultüten und Infoblättern auf den Wert von Bildung und die nötigen Investitionen in Schule und Erwachsenenbildung aufmerksam.

Text/Foto: KAB
21.05.2024

 

KAB-Vertreter*innen aus ganz NRW trafen sich mit Abgeordneten des Landtages und Ministerin Josefine Paul (7. v. li.) zum informellen Austausch über Bildung und Bildungspolitik.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-0
Mail: kontakt@kab-muenster.de