KAB UNTERWEGS

Auf den Spuren des Christentums in Israel

Münster. Auf den Spuren des Christentums in Israel führt eine 11-tägige Reise vom 16. – 26. März 2020 des Reisedienstes KAB UNTERWEGS. Start dieser Tour ist der Flughafen Düsseldorf. Von dort geht es via Wien nach Tel Aviv. Die nächsten drei Übernachtungen sind am See Genezareth in einem Kibbuz. Für die letzten Tage ist ein gutes Hotel der Mittelklasse in Jerusalem gebucht. Folgende Programmpunkte sind u. a. mit einer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung geplant: Rundfahrt durch...
> MEHR ERFAHREN



Noch Plätze frei bei der Schwarzwald-Reise

Dülmen. Der Schwarzwald mit seinen vielen Tälern, Freiburg mit dem schönen Münster, die berühmten...
> MEHR ERFAHREN



Neu: Tourbegleiter*in werden!

Münster/Haltern. In kleinen Gruppen gemeinsam reisen, Lieblingsorte neu entdecken und anderen...
> MEHR ERFAHREN


 
Bestellung Newsletter
„Salz der Erde“-Wallfahrt

Hopsten-Breischen. „Salz der Erde“ lautet das Thema der Bezirkswallfahrt der...
> MEHR LESEN

Sommergruß 2019

Sonne, Sonne, Sonne. Wind, Wind, Wind. Regen, Regen, Regen. Was können die Menschen...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

Reset: wir haben das halbe Jahr vollendet, es ist Zeit, sich auseinanderzusetzen mit dem,...
> MEHR LESEN

Das KönzgenHaus sucht Verstärkung!

Das KönzgenHaus Haltern am See sucht zum 01.01.2020 eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in...
> MEHR LESEN