KAB UNTERWEGS

Wallfahrt nach Banneux

Münster. Wallfahrten sind Auszeiten vom Alltag. Sie stärken den Menschen im Glauben und geben Kraft für die Herausforderungen des Lebens. Vom 27.- 29.09.2019 lädt KAB Unterwegs gemeinsam mit der Pilgerstelle des Bistums Münster zu einer Wallfahrt ins belgische Banneux ein.
In Banneux soll Anfang 1933 der damals zwölfjährigen Mariette Beco die Gottesmutter Maria erschienen sein. Das Mädchen berichtete, dass sich Maria selbst als „Jungfrau der Armen“ bezeichnet habe, die gekommen...
> MEHR ERFAHREN



Auf den Spuren des Christentums in Israel

Münster. Auf den Spuren des Christentums in Israel führt eine 11-tägige Reise vom 16. – 26. März...
> MEHR ERFAHREN



Noch Plätze frei bei der Schwarzwald-Reise

Dülmen. Der Schwarzwald mit seinen vielen Tälern, Freiburg mit dem schönen Münster, die berühmten...
> MEHR ERFAHREN


 
Bestellung Newsletter
Peter Kossen für Kettelerpreis 2019 nominiert

Köln/Münster. Peter Kossen, Pfarrer aus Lengerich und Vorstandsmitglied der KAB im...
> MEHR LESEN

Seit 100 Jahren: Aus dem Glauben für Gerechtigkeit.

Heiden. „Macht weiter so – wir brauchen euch“, mit dieser Überschrift berichtet...
> MEHR LESEN

Tag der menschenwürdigen Arbeit

Münster/Köln. Auf die steigende Zunahme prekärer Arbeitsbedingungen in...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

„Der Herr sprach: Ich habe das Elend meines Volkes in Ägypten gesehen und ihre laute...
> MEHR LESEN