KAB UNTERWEGS

„Radtour rund um Gronau“

Gronau. Gronau, im westlichen Münsterland ist das Ziel der 8-tägigen Radtour vom 17. bis 24.06.20200. Wälder, Moore und Heidelandschaften sind ideale Voraussetzung für ausgedehnte Radtouren.

Gronau ist weit über seine Stadtgrenze bekannt durch das „Rock´n Popmuseum“, das besonders durch Udo Lindenberg bekannt geworden ist. 2003 fand dort eine der ersten grenzüberschreitenden Landgartenschauen mit der Nachbargemeinde Losser in den Niederlanden statt.

Lohnenswert ist...
> MEHR ERFAHREN


Auf den Spuren des Christentums in Israel

Münster. Auf den Spuren des Christentums in Israel führt eine 11-tägige Reise vom 16. – 26. März 2020 des Reisedienstes KAB UNTERWEGS. Start dieser Tour ist der Flughafen Düsseldorf. Von dort geht es via Wien nach Tel Aviv. Die nächsten drei Übernachtungen sind am See Genezareth in einem Kibbuz. Für die letzten Tage ist ein gutes Hotel der Mittelklasse in Jerusalem gebucht. Folgende Programmpunkte sind u. a. mit einer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung geplant: Rundfahrt durch...
> MEHR ERFAHREN


KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Unsere Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie prüfen wir jede Veranstaltung der KAB und des KAB-Bildungswerkes im Bistum Münster auf ihre Durchführbarkeit. Bitte informieren Sie sich in den zuständigen Regionalbüros und dem Diözesanbüro.

Bestellung Newsletter
KAB gegen Sonntagsöffnungen

Köln/Münster. Den gegenwärtigen Überlegungen von NRW-Wirtschaftsminister Andreas...
> MEHR LESEN

Mindestlohn bleibt Armutsfalle

Köln/Münster. „Die Mindestlohnerhöhung um 15 Cent zum 1. Januar 2021 und die...
> MEHR LESEN

„Handeln für die Schöpfung“ – Erste Online-Sommerakademie der KAB.

Münster. Kräuter bestimmen, mit einem Staatssekretär aus dem Umweltministerium...
> MEHR LESEN

Sommergruß 2020: „Hinaus ins Weite“

„Du führst mich hinaus ins Weite. Du machst meine Finsternis hell.“ (Psalm 18,29)> MEHR LESEN