DIÖZESANVERBAND

Freundlich werben!

Münster/Frankfurt. Hoch motivierte KABler*innen trafen sich zur ersten Werber*innenschulung in Frankfurt am Main. In Theorie und Praxis wurden sie von der Agentur Steinrücke+Ich in die Geheimnisse einer erfolgversprechenden Werbekampagne eingeweiht. Wolfgang Kollek aus Hamm war begeistert von den Übungen zur Gesprächsführung. „Da lernt man einfach auch viel für sich selbst“, sagt der Vorsitzende des Bezirkes Hamm-Münster-Warendorf.

Zwei weitere Schulungen werden in Nürnberg (01.02.2020) und Hannover (08.02.2020) stattfinden.


Text/Foto: KAB
23.01.2020

Bestellung Newsletter
Arbeit & Soziales bewegt

Haltern am See. Der Arbeitskreis Arbeit & Soziales aus dem Bezirk...
> MEHR LESEN

Biblische Texte persönlich gelesen – die Fastenimpulse 2020

Münster. Die Texte der Bibel erzählen Geschichten. Die Texte der Evangelien...
> MEHR LESEN

„Radtour rund um Gronau“

Gronau. Gronau, im westlichen Münsterland ist das Ziel der 8-tägigen Radtour vom...
> MEHR LESEN

Film mit Sozialpfarrer Peter Kossen gewinnt Preis

Beim Wettbewerb um den Max-Ophüls-Preis der besten deutschen Nachwuchsfilme in...
> MEHR LESEN