DIÖZESANVERBAND

Corona, Urlaub, Kirche und Caritas: Antworten.

Corona, Urlaub, Kirche und Caritas: Antworten.

Münster. In den letzten drei Monaten haben die Rechtsberater*innen der KAB viele Fragen von Arbeitnehmer*innen beantwortet, die sich um die ungewohnte Arbeitssituation in Zeiten der Pandemie drehten. Es geht auf die Urlaubszeit zu, daher sind Fragen rund um Urlaub und Urlaubsansprüche unter Corona-Bedingungen häufig Gegenstand der KAB-Beratungen. > MEHR ERFAHREN

Finanzhilfen für Familien (und andere) in der Corona-Krise

Die Bundesregierung hat verschiedene Maßnahmen beschlossen, damit alle möglichst gut durch die Corona-Krise kommen. Ein Kernelement davon ist, die Jobs und Einkommen der Bürgerinnen und Bürger zu sichern. Hier ein Überblick über die wichtigsten Infos (pdf)

Arbeitnehmerrechte: Muster-Dienstvereinbarung und Merkblatt

Die Rechtsberatung der KAB im Bistum Münster, die DiAG-MAV im Bistum Münster sowie Michael Billeb von billeb health care consult haben am 23.03.2020 für den AVR-Bereich eine Musterdienstvereinbarung zur Einführung von Kurzarbeit entwickelt. > MEHR ERFAHREN

Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld (KuG) während Corona

Die wichtigsten Infos zur Kurzarbeit/-geld (KuG) während der Corona-Pandemie. Die Rechtsberatung der KAB im Bistum Münster informiert... > MEHR ERFAHREN

Hilfestellungen und Informationen der Berufsgenossenschaften

Bei nachweislich beruflich erworbenen Infektionen mit dem Corona-Virus wird eine Erkrankung bei Versicherten als Berufskrankheit anerkannt... > MEHR ERFAHREN

Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen zum Corona-Virus für AVR und KAVO

Die Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen und die Rechtsberatung der KAB im Bistum Münster informieren: Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen zum Corona-Virus für AVR und KAVO... > MEHR ERFAHREN

Entschädigung bei Verdienstausfall durch Kinderbetreuung

Entschädigung bei Verdienstausfall durch Kinderbetreuung

Viele Eltern stehen derzeit vor dem Problem, dass sie aufgrund der Kita- und Schulschließungen ihre Kinder betreuen müssen. Großeltern sollen aufgrund der Infektionsgefahr nicht in Anspruch genommen werden. Diese Eltern können ihre Arbeitsleistung gegenüber ihrem Arbeitgeber nicht erfüllen. > MEHR ERFAHREN

Gesundheitsschutz für Arbeitnehmer*innen

Welche Maßnahmen des Gesundheitsschutzes muss der Arbeitgeber bzgl. der Corona-Pandemie ergreifen?
Die Rechtsberatung der KAB im Bistum Münster informiert... > MEHR ERFAHREN

Anhebung der Hinzuverdienstgrenze für Rentner

Durch die Corona-Pandemie besteht aktuell ein großer Bedarf an medizinischen und pflegerischen Kräften, um die Stabilität des Gesundheitssystems zu sichern. Darüber hinaus gibt es durch Quarantäneanordnungen, Erkrankungen und verschärften Einreisestimmungen auch in anderen Wirtschaftsbereichen Personalengpässe, wie zum Beispiel in der Landwirtschaft. > MEHR ERFAHREN

Corona: Samstags- und Sonntagsöffnungen von Kitas.

Die Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (DiAG-MAV) hat an die Mitarbeitervertretungen im Bistum Münster geschrieben. Es geht um mögliche Ausweitungen der Öffnungszeiten der Kindertagesstätten im Bistum Münster und die Kinderbetreuung von Schlüsselpersonen (Pflegepersonal, medizinisches Personal, Polizei, usw.). > MEHR ERFAHREN

KAB informiert über Arbeitsrecht und Corona.

Bistum Münster. Auf www.kab-muenster.de informieren die Rechtsberatung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und die Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (DIAG) über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen zum Corona-Virus für Mitarbeiter*innen in kirchlichen Einrichtungen. Hier bekommen Arbeitnehmer*innen Antworten auf Fragen wie „Kann vom Dienstgeber verlangt werden, dass wir Überstunden/Mehrarbeit abbauen?“ oder „Ich soll in Quarantäne und dafür Urlaub nehmen. Ist das richtig?“ Dazu gibt es Antworten zur Frage nach Kinder-Betreuung und Lohnfortzahlung. > MEHR ERFAHREN

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Unsere Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie prüfen wir jede Veranstaltung der KAB und des KAB-Bildungswerkes im Bistum Münster auf ihre Durchführbarkeit. Bitte informieren Sie sich in den zuständigen Regionalbüros und dem Diözesanbüro.

Bestellung Newsletter
KAB gegen Sonntagsöffnungen

Köln/Münster. Den gegenwärtigen Überlegungen von NRW-Wirtschaftsminister Andreas...
> MEHR LESEN

Mindestlohn bleibt Armutsfalle

Köln/Münster. „Die Mindestlohnerhöhung um 15 Cent zum 1. Januar 2021 und die...
> MEHR LESEN

„Handeln für die Schöpfung“ – Erste Online-Sommerakademie der KAB.

Münster. Kräuter bestimmen, mit einem Staatssekretär aus dem Umweltministerium...
> MEHR LESEN

Sommergruß 2020: „Hinaus ins Weite“

„Du führst mich hinaus ins Weite. Du machst meine Finsternis hell.“ (Psalm 18,29)> MEHR LESEN