DIÖZESANVERBAND

Equal-Pay-Day

Geldern/Münster/Recklinghausen/Ascheberg. Strömender Regen, Sturmböen und Kälte konnte die Frauen von ihrer Straßenaktion zum "Equal-Pay-Day" nicht abhalten: Die Frauen der katholischen Verbände trotzten dem Wetter und verteilten am 21. März 2014 an vielen Orten Postkarten mit dem Hinweis, dass auch Minijobberinnen Anrecht auf bezahlten Urlaub, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall sowie Tariflöhne haben.

Fotos: KAB
März 2014

Bestellung Newsletter
KAB-Aufruf: Wählen gehen für Europa.

Bistum Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)...
> MEHR LESEN

„Uedemer Erklärung“ fordert Recht auf eigene Daten.

Uedem. Mit ihrer „Uedemer Erklärung“ machen die KAB Bezirke Wesel und Kleve...
> MEHR LESEN

Open-Air-Diskussion und Workshop.

Dülmen. Menschenwürde. Digitalisierung. Arbeitswelt. Das sind die zentralen...
> MEHR LESEN

Wir wollen Bremsklotz sein

Lengerich. Zur Auftaktveranstaltung des Vereins „Aktion Würde und Gerechtigkeit“...
> MEHR LESEN