DIÖZESANVERBAND

Sinnvoll puzzeln – so können Sie mitmachen.

Das größte Puzzle der Welt!

Bistum Münster. Zum Schwerpunktthema der KAB "Sinnvoll leben" wollen wir das größte "Sinn-Puzzle" der Welt bauen. Dafür gibt es in allen KAB-Büros insgesamt ca. 40 000 weiße Puzzle-Teile, die bis Herbst 2014 von möglichst vielen Menschen gestaltet werden. Initiiert wurde die Puzzle-Aktion von der KAB Deutschlands.

Machen Sie mit! Machen Sie sichtbar, was Ihr Leben sinnvoll macht. Schreiben, malen, skizzieren Sie, welche Rahmenbedingungen für ein gutes Leben nötig sind.

Mitmachen können alle: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Firmgruppen, Betriebsräte, Familienkreise, Schulklassen, Sportvereine, Chöre, Einzelpersonen, Nachbarn, Pfarrgemeinderat, die örtliche Bürgerinitiative, der Kochclub, und und und …

Am 16. November 2014 werden im Landschaftspark Nord in Duisburg Puzzle-Teile aus ganz Deutschland schließlich zum größten Puzzle der Welt zusammengesetzt.

Wir bieten Ihnen hier als Download Hinweise und Vorschläge zur Gestaltung der Puzzle-Teile. Puzzle-Teile erhalten Sie in den KAB-Geschäftsstellen im Bistum Münster.

Text: Heike Honauer
Foto: Monika Thies

 

 

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Neue Infos hier: www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de.

Bestellung Newsletter
Offener Brief an den Ministerpräsidenten.

Haltern am See. Mit einem gemeinsamen offenen Brief wenden sich die katholische...
> MEHR LESEN

„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

Die Zeichen der Zeit in Zeiten der Corona-Krise erkennen bedeutet, den Blick von dieser...
> MEHR LESEN

KAB und Kossen begrüßen schärfere Regelungen für Fleischbranche

Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und...
> MEHR LESEN