DIÖZESANVERBAND

Die Arbeits-Welt ins Gebet nehmen.

Münster. Eine Gebetsanregung, die mit „Schluss mit leise!“ überschrieben ist – geht das? Darf das? Es muss, sagt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster. KAB-Diözesanpräses Michael Prinz und sein Team haben Gebete und Texte zusammengestellt, die die Menschenwürde am Arbeitsplatz in den Mittelpunkt stellen und ins Gebet nehmen. „Schluss mit leise“ ist dabei programmatisch: „Wenn Arbeits- und Lebensbedingungen in der Fleischindustrie skandalös und beschämend sind“, so...
> MEHR ERFAHREN



Virtuelle Kapelle

„Schluss mit leise … Es ist jetzt die Zeit zum Lautwerden! Stellen wir die Verantwortlichen in unserer...
> MEHR ERFAHREN



Trotzdem: Gemeinsam auf dem Weg! - Bezirkswallfahrt nach Hopsten wird vorbereitet

Kreis Steinfurt. Traditionell findet Ende August/Anfang September die Bezirkswallfahrt der KAB...
> MEHR ERFAHREN



Nachhaltig wachsen. Besser arbeiten. Gut leben.

Münster. Wie können wir zukunftsfähig leben und wirtschaften? Das ist die zentrale Frage auch und...
> MEHR ERFAHREN



Gemeindeleitung: Vertrauen statt Angst um Machtverlust.

Herten/Münster. Enttäuscht und bestürzt zeigt sich KAB-Diözesanpräses Pfarrer Michael Prinz von...
> MEHR ERFAHREN


Auch Norbert Jansen, Geschäftsführer des KönzgenHauses in Haltern am See, freute sich über die Gesichtsmasken, die KAB-Frauen für die Mitarbeiter*innen der Bildungsstätte genäht hatten.

KAB-Aktion verteilte 2117 Masken

Bistum Münster. Geplant waren eigentlich um die 500 Masken – schließlich wurden es weit über 2000...
> MEHR ERFAHREN


Gut zum Anlehnen und zum Tore schießen: Lea-Sophie, Lucy und Luisa (v. li.) vor der Torwand am KönzgenHaus.

Familienfreizeiten im KönzgenHaus

Haltern am See. Die erste der beiden diesjährigen Ferienfreizeiten des KönzgenHauses in Haltern...
> MEHR ERFAHREN


 

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen, Wesel und Vechta telefonisch von Montag bis Freitag zu den üblichen Bürozeiten.

Unsere Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie prüfen wir jede Veranstaltung der KAB und des KAB-Bildungswerkes im Bistum Münster auf ihre Durchführbarkeit. Bitte informieren Sie sich in den zuständigen Regionalbüros und dem Diözesanbüro.

Bestellung Newsletter
KAB gegen Sonntagsöffnungen

Köln/Münster. Den gegenwärtigen Überlegungen von NRW-Wirtschaftsminister Andreas...
> MEHR LESEN

Mindestlohn bleibt Armutsfalle

Köln/Münster. „Die Mindestlohnerhöhung um 15 Cent zum 1. Januar 2021 und die...
> MEHR LESEN

„Handeln für die Schöpfung“ – Erste Online-Sommerakademie der KAB.

Münster. Kräuter bestimmen, mit einem Staatssekretär aus dem Umweltministerium...
> MEHR LESEN

Sommergruß 2020: „Hinaus ins Weite“

„Du führst mich hinaus ins Weite. Du machst meine Finsternis hell.“ (Psalm 18,29)> MEHR LESEN