DIÖZESANVERBAND

Tariflohn statt Lohndumping!

Münster. Der offenkundige Missbrauch von Arbeitsverträgen und die systematische Ausbeutung von Arbeiter*innen aus der Fleischindustrie haben deutliche Spuren in Gesellschaft und der Politik hinterlassen. Mit ihrer gemeinsamen Initiative „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort“ und ihrem offenen Brief „Lohndumping nicht nur an Schlachthöfen“ treffen die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und die Kolpingfamilie Everswinkel derzeit auf...
> MEHR ERFAHREN



„222.222 für ein Lieferkettengesetz“

Berlin. Mehr als 222.222 Menschen fordern von Bundeskanzlerin Angela Merkel die Umsetzung eines...
> MEHR ERFAHREN



Gemeinschaft trotzt der Krise.

Hopsten. „Gemeinsam auf dem Weg“ waren 86 Teilnehmer*innen bei der ersten Wallfahrt der...
> MEHR ERFAHREN


Bischof Felix Genn überreicht Martina Steenmanns (li.) und Hedi Exner (re.) den Sonderpreis für ehrenamtliches Engagement für das KAB-Projekt „Solidarität jetzt“.

KAB-Projekt erhält Sonderpreis.

Münster. Mit einem Sonderpreis für ehrenamtliches Engagement wurden in diesem Jahr 18...
> MEHR ERFAHREN


Stephan Eisenbart (links) vom KAB Landesverband Oldenburg und Georg Konen (rechts) von der KKV Bezirksgemeinschaft Oldenburg hatten sich für die Ehrung von Prälat Kossen stark gemacht.

NRW-Verdienstorden für KAB-Kämpfer für menschenwürdige Arbeit

Köln. Prälat Peter Kossen hat den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten. Das...
> MEHR ERFAHREN



Die Arbeits-Welt ins Gebet nehmen.

Münster. Eine Gebetsanregung, die mit „Schluss mit leise!“ überschrieben ist – geht das? Darf...
> MEHR ERFAHREN



Virtuelle Kapelle

„Schluss mit leise … Es ist jetzt die Zeit zum Lautwerden! Stellen wir die Verantwortlichen in unserer...
> MEHR ERFAHREN


 

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen, Wesel und Vechta telefonisch von Montag bis Freitag zu den üblichen Bürozeiten.

Unsere Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie prüfen wir jede Veranstaltung der KAB und des KAB-Bildungswerkes im Bistum Münster auf ihre Durchführbarkeit. Bitte informieren Sie sich in den zuständigen Regionalbüros und dem Diözesanbüro.

Bestellung Newsletter
Trotzdem: Gemeinsam auf dem Weg! - Bezirkswallfahrt nach Hopsten wird vorbereitet

Kreis Steinfurt. Traditionell findet Ende August/Anfang September die...
> MEHR LESEN

Nachhaltig wachsen. Besser arbeiten. Gut leben.

Münster. Wie können wir zukunftsfähig leben und wirtschaften? Das ist die zentrale...
> MEHR LESEN

Gemeindeleitung: Vertrauen statt Angst um Machtverlust.

Herten/Münster. Enttäuscht und bestürzt zeigt sich KAB-Diözesanpräses Pfarrer...
> MEHR LESEN

KAB-Aktion verteilte 2117 Masken

Bistum Münster. Geplant waren eigentlich um die 500 Masken – schließlich wurden es...
> MEHR LESEN