Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

Mitglieder-Bereich

130 Jahre jung und immer noch aktiv

Die KAB Herz-Jesu Münster feierte am Samstag ihr 130jähriges Jubiläum mit einem feierlichen Gottesdienst und anschl. Begegnung im Garten des Kettelerhauses, an dem Ort, wo alles begann, wo die Keimzelle der KAB in Münster ist.

Pfarrer Karsten Weidisch spannte den Bogen vom Ursprung des kath. Arbeitervereins bis heute und ermutigte die KABler in ihrem Engagement weiter unterwegs zu sein. Die Menschen brauchen auch heute eine Stimme, die die Missstände und prekäre Bedingungen in der Arbeitswelt ansprechen und Personen, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen.

Thomas Tinnefeld, Vorsitzender der KAB Herz-Jesu Münster: Auftrag und Zielsetzung sind immer noch aktuell. Wir müssen uns, wie die Generationen vorher, den Fragen der Zeit stellen. Wir als Katholische Arbeitnehmerbewegung können mit unserem Engagement zu einer christlicheren und sozialeren Gesellschaft beitragen. Wir schauen positiv nach vorn und zeigen unseren Mitmenschen, wir Mitglieder der KAB brennen für etwas, auch nach 130 Jahren.
Bezirksbürgermeister Dr. Stefan Nonhoff überbrachte die Grüße der Stadt, dankte der KAB für ihre Arbeit in den 130 Jahren und zollte der Arbeit großen Respekt.

Wolfgang Kollek, KAB-Diözesanvorsitzender stellte besonders heraus, dass Mitglieder der KAB Herz-Jesu auch in vielen Netzwerken, Arbeitskreisen und bezirklichen Gremien aktiv mitarbeiten.

Kordula Kollek grüßte vom Bezirksleitungsteam und gratulierte herzlich zu 130 Jahren KAB-Arbeit.
Pfarrer Gehrmannn, Vertreter der Pfarrgemeinde und der Gruppen und Verbände, Vertreter der KAB Vereine des Stadtverbandes und des Bezirkes, sowie Freunde und Mitglieder der KAB gratulierten und feierten mit uns das Jubiläum.

 

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-0
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de