Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

KAB Diözesanverband Münster

Mitglieder-Bereich

„GeMAInsam Zukunft gestalten“

Dorsten. So war der Dorstener Arbeitnehmerempfang mit Blick auf den Tag der Arbeit am 1. Mai 2022 überschrieben. Im Mittelpunkt der Diskussion standen neben Themen aus der Arbeitswelt vor allem der Krieg in der Ukraine und wie Zeichen der Solidarität in Dorsten für die Kriegsflüchtlinge und die Menschen in der Ukraine aussehen können.

Klaus Schakulat, Mitglied des Bezirksleitungsteams im Bezirksverband Recklinghausen, berichtete von der Spendenaktion der KAB. Schakulat hatte auch das Schlusswort der Diskussion. Er erinnerte an einen Satz von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier: „Lasst uns mutig sein! Dann jedenfalls ist mir um die Zukunft nicht bange.“

Text: KAB
Foto: Pressedienst der Stadt Dorsten
 

Auf dem Foto: „GeMAInsam Zukunft gestalten“ war der Leitgedanke des Arbeitnehmerempfangs 2022, an dem neben Bürgermeister Tobias Stockhoff, Marc Rosendahl, Klaus Schakulat, Dieter Böttger und Pfarrer Dr. Hans Hubbertz (hinter dem Banner von links) auch einige Gäste teilgenommen haben (1) Rainer Migenda begleitete den Dorstener Arbeitnehmerempfang 2022 musikalisch (2). Quelle: Stadt Dorsten

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB Diözesanverband Münster
Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Tel.: 0251 60976-0
Fax: 0251 60976-53
Mail: kontakt@kab-muenster.de