STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Wesel
1985: Willi Oerlinger, Josef Karke, Hans Langert, Berthold Stenpaß, Theo Belting, Ludger Bergkemper, Ludger Tidden, Willi Boland und Paul Pieper mit der neuen Fahne.

KAB Ringenberg feierte 100-jähriges Bestehen

Ringenberg. Die KAB Ringenberg feierte am Sonntag (30.06.2019) ihren runden Geburtstag und blickt auf bewegte Zeiten zurück. Aber auch für die Zukunft haben die Mitglieder noch einiges vor, selbst wenn die KABler immer älter werden.

"Wir haben einen Altersdurchschnitt von 68 Jahren", sagt die Vorsitzende Dorothea Gores, verweist aber gleichzeitig darauf, dass das im Gegensatz zu anderen KAB-Organisationen noch ganz schön jung sei.

> MEHR ERFAHREN



KAB-Bezirkstag am Niederrhein diskutiert digitale Herausforderungen.

Uedem. Die Diskussion über die Zukunft der Digitalisierung, die Verabschiedung der Uedemer...
> MEHR ERFAHREN



KAB Bezirkstag – Arbeit 4.0 – Leben und arbeiten in der digitalen Arbeitswelt

Uedem. Am 28. April 2018 fand im Bürgerhaus in Uedem der gemeinsame Bezirkstag der...
> MEHR ERFAHREN


 
Bestellung Newsletter
Wallfahrt nach Banneux

Münster. Wallfahrten sind Auszeiten vom Alltag. Sie stärken den Menschen im...
> MEHR LESEN

Im Elektro-Bulli quer durch Deutschland.

Münster. Pfarrer Michael Prinz ist viel unterwegs im Bistum Münster - als Präses...
> MEHR LESEN

„Salz der Erde“-Wallfahrt

Hopsten-Breischen. „Salz der Erde“ lautet das Thema der Bezirkswallfahrt der...
> MEHR LESEN

Auf den Spuren des Christentums in Israel

Münster. Auf den Spuren des Christentums in Israel führt eine 11-tägige Reise vom...
> MEHR LESEN