STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Recklinghausen

„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu brach. Mit der schrittweisen Rückkehr zu einem öffentlichen Leben denken auch Gruppierungen langsam über erste Treffen seit dem Shutdown nach. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Münster hat für diese ungewöhnliche Situation die Arbeitshilfe „Was ist? Was bleibt?“ mit Anregungen für die Bildungsarbeit nach dem Corona-Shutdown entwickelt. Vereins- und Gruppenleitungen finden hier Tipps und konkrete...
> MEHR ERFAHREN



Das Wochenend Buch - Bücher fürs Sofa

Recklinghausen. Von Leseratte zu Leseratte Ein Buch Highlight vorgestellt von Heike...
> MEHR ERFAHREN



Das Donnerstags Buch - Bücher fürs Sofa

Recklinghausen. Von Leseratte zu Leseratte Eine Buchempfehlung von Ulrike Klorer, KAB...
> MEHR ERFAHREN



Bildungswerk der KAB startet wieder.

Recklinghausen. Schritt für Schritt nimmt das > MEHR ERFAHREN



Sozialpfarrer fordert: Arbeitsmigranten*innen besser schützen.

Oer-Erkenschwick. Recklinghausen. Mit Bestürzung reagieren Sozialpfarrer Peter Kossen und die...
> MEHR ERFAHREN


 

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Neue Infos hier: www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de.

Bestellung Newsletter
Offener Brief an den Ministerpräsidenten.

Haltern am See. Mit einem gemeinsamen offenen Brief wenden sich die katholische...
> MEHR LESEN

„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

Die Zeichen der Zeit in Zeiten der Corona-Krise erkennen bedeutet, den Blick von dieser...
> MEHR LESEN

KAB und Kossen begrüßen schärfere Regelungen für Fleischbranche

Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und...
> MEHR LESEN