STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Nordmünsterland
Stoffmasken für die Beschäftigten und Bewohner des Hauses. Von Links: Ortrud Harhues und Josef Mersch von der KAB übergaben 250 genähte Stoffmasken an Dietmar Davids von der Bischof-Hermann-Stiftung in Münster.

Stoffmasken für die Bischof-Hermann-Stiftung

Münster. Über eine Spende von 250 genähten Nasen-Mund-Masken freute sich Dietmar Davids von der Bischof-Hermann-Stiftung in Münster. Genäht wurden die Stoffmasken von Frauen aus der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Rahmen ihrer Aktion „Solidarität jetzt!“ Josef Mersch, Regionalsekretär der KAB Nordmünsterland und Ortrud Harhues, Leiterin des Bildungswerkes, übergaben die Masken. 150 Masken sind für die Beschäftigten der Bischof-Hermann-Stiftung. Weitere 100 Exemplare erhalten...
> MEHR ERFAHREN



KAB näht Mund-Nasen-Masken

Bistum Münster. Gesichtsmasken sind knapp und werden überall gebraucht. Deshalb hat die KAB im...
> MEHR ERFAHREN



Brief von KAB-Bezirkspräses Clemens Döpker

Mit einem Brief wendet sich der KAB-Bezirkspräses Clemens Döpker an die Mitglieder und Freunde der...
> MEHR ERFAHREN



Zukunftsfähige Pflege gerecht gestalten

Münster. Die KAB im Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart ist bekannt für ihr engagiertes...
> MEHR ERFAHREN


Das lebendige Krippenspiel in Recke – ein Hirte hält Ausschau nach einer jungen Familie im Stall.

Zwischen den Jahren: Lebendiges Krippenspiel

Recke. Nach zwei Jahren sehnsüchtigen Wartens ist es wieder soweit: Ochs und Esel, die Schafe und...
> MEHR ERFAHREN


 

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Neue Infos hier: www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de.

Bestellung Newsletter
Offener Brief an den Ministerpräsidenten.

Haltern am See. Mit einem gemeinsamen offenen Brief wenden sich die katholische...
> MEHR LESEN

„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

Die Zeichen der Zeit in Zeiten der Corona-Krise erkennen bedeutet, den Blick von dieser...
> MEHR LESEN

KAB und Kossen begrüßen schärfere Regelungen für Fleischbranche

Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und...
> MEHR LESEN