Bezirk Kleve

Das KAB-Regionalbüro Niederrhein ist die Geschäftsstelle der Bezirke Kleve und Wesel, sowie des Bildungswerkes der KAB und des Berufsverbandes/Rechtsschutzes der KAB.

Adresse und Kontakt
Sandstraße 24
46483 Wesel
Tel.: 02 81/16 41 00
Fax: 02 81/16 41 0-10
Mail: regio-niederrhein@kab-muenster.de  

Öffnungszeiten
Montag - Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Und nach Vereinbarung!

Mitarbeiter/innen im Regionalbüro

Gianna Risthaus, Regionalsekretärin

Gianna Risthaus, Regionalsekretärin für die Bezirke Wesel und Kleve, Leiterin der Zweigstellen Wesel und Kleve des Bildungswerkes.

Regionalsekretärin für die Bezirke Wesel und Kleve, Leiterin der Zweigstellen Wesel und Kleve des Bildungswerkes
Tel. 02 81/16 41 0-13
Mail: gianna.risthaus@kab-muenster.de

Benedikt Kemper, Rechtssekretär

Benedikt Kemper

Beratung und Vertretung der Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht, Beratung Mitarbeitervertretungen
Tel. 02 81/16 41 00
Mail: benedikt.kemper@kab-muenster.de   

Kerstin Neugebauer, Verwaltungsmitarbeiterin

Kerstin Neugebauer

Sachbearbeitung Mitgliederverwaltung und Finanzen
Tel. 02 81/16 41 0-11
Mail: kerstin.neugebauer@kab-muenster.de 

Ursula Oberbarnscheidt, Verwaltungsmitarbeiterin

Ursula Oberbarnscheidt

Sachbearbeitung Bildungswerk
Tel. 02 81/16 41 0-19
Mail: ursula.oberbarnscheidt@kab-muenster.de 

Manuela Koslowski, Verwaltungsmitarbeiterin

Manuela Koslowski

Zentrale und Verwaltung Rechtsschutz
Tel. 02 81/16 41 0-14
Mail: manuela.koslowski@kab-muenster.de 

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Neue Infos hier: www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de.

Bestellung Newsletter
„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu...
> MEHR LESEN

KAB und Kossen begrüßen schärfere Regelungen für Fleischbranche

Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und...
> MEHR LESEN

Online-PETITION für „24-Stunden-Kräfte“.

Aachen. Wegen des Covid-19-Ausbruchs in der fleischverarbeitenden Industrie...
> MEHR LESEN

Werkverträge in der Fleischbranche stoppen

Dülmen. Als eine Art „Brennglas“ bezeichnet Janbernd Lütke Brintrup,...
> MEHR LESEN