STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Kleve

Übergang in digitales Zeitalter gestalten.

Kalkar. Einkaufen im Internet  statt in den Städten und Dörfern? Fußgängerzonen mit „Showrooms“ und Erlebnisräumen statt Warenregalen? Sind das Chancen oder eher Risiken der Digitalisierung des Alltags? An diesen Fragen entzündete sich eine kontroverse Diskussion von SPD-Politikern und CDU-Politikern, die die KAB am Niederrhein ins Gewerbe- und Gründerzentrum Kalkar eingeladen hatte. Unterschiede offenbarten sich vor allem in jener Frage, wie sehr die Digitalisierung Einfluss auf...
> MEHR ERFAHREN



Gelebte Inklusion – KAB besucht Wohnanlage St. Bernardin

Geldern-Kapellen. Die Wohnanlage St. Bernardin in Geldern-Kapellen ist ein Zuhause für Menschen...
> MEHR ERFAHREN



Wege zur Demokratie

Straelen. Der Anlass zur KAB-Gesprächsrunde war bekannt: „100 Jahre Weimarer Reichsverfassung –...
> MEHR ERFAHREN



Politische Runde zu Digitalisierung der Gesellschaft

Niederrhein. Wohin geht die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Gesellschaft? Welche...
> MEHR ERFAHREN



Essener Bischof zelebriert Gedenkgottesdienst für Nikolaus Groß

Xanten. Zu einem Gedenkgottesdienst für die ermordeten Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime...
> MEHR ERFAHREN


 
Bestellung Newsletter
Barbaramesse in Mettingen

Mettingen. Die KAB St. Agatha Mettingen und der Knappenverein Tecklenburger Land...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

„Josef, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria als deine Frau zu dir zu nehmen; denn das...
> MEHR LESEN

„Wir brauchen lebhafte Widerständigkeit!“

Haltern am See. Mit einem mitreißenden Vortrag des Journalisten Heribert Prantl,...
> MEHR LESEN

KAB stellt Bildungsprogramm 2020 vor

Münster. Bildungsurlaub in Dänemark oder Lernen, wie man Flipchart-Plakate...
> MEHR LESEN