STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Kleve
Die KAB-Radlergruppe vor dem Förderturm der ehemaligen Zeche in Lohberg.

Schnapsbrennen, Bergbau und Oldtimerrestauration

Asperden. Mit 37 Frauen und Männern radelte die KAB Asperden–Hassum–Hommersum -Kessel fünf Tage lang zu besonderen Orten am Niederrhein und im Ruhrgebiet. Die Touren führten durch Feld und Wald, an den Rhein und den Wesel-Datteln-Kanal. Zur Stärkung unterwegs gab es leckeren Kaffee und Kuchen. Auch die Erfrischung an den „Bänken“ am Wesel-Datteln-Kanal vor Schermbeck war eine urige Möglichkeit, den Durst zu stillen.
 
Der erste Reisetag führte von Asperden 75 km weit nach...
> MEHR ERFAHREN



„Uedemer Erklärung“ fordert Recht auf eigene Daten.

Uedem. Mit ihrer „Uedemer Erklärung“ machen die KAB Bezirke Wesel und Kleve unmissverständlich klar:...
> MEHR ERFAHREN



KAB-Bezirkstag am Niederrhein diskutiert digitale Herausforderungen.

Uedem. Die Diskussion über die Zukunft der Digitalisierung, die Verabschiedung der Uedemer...
> MEHR ERFAHREN



Aktiventag am 1.9.2018

Kevelaer. Am 1.9.2018 fand der Aktiventag des KAB Bezirksverbandes Kleve im Rouenhof in Kevelaer...
> MEHR ERFAHREN



KAB Bezirkstag – Arbeit 4.0 – Leben und arbeiten in der digitalen Arbeitswelt

Uedem. Am 28. April 2018 fand im Bürgerhaus in Uedem der gemeinsame Bezirkstag der...
> MEHR ERFAHREN


 
Bestellung Newsletter
Wallfahrt nach Banneux

Münster. Wallfahrten sind Auszeiten vom Alltag. Sie stärken den Menschen im...
> MEHR LESEN

Im Elektro-Bulli quer durch Deutschland.

Münster. Pfarrer Michael Prinz ist viel unterwegs im Bistum Münster - als Präses...
> MEHR LESEN

„Salz der Erde“-Wallfahrt

Hopsten-Breischen. „Salz der Erde“ lautet das Thema der Bezirkswallfahrt der...
> MEHR LESEN

Auf den Spuren des Christentums in Israel

Münster. Auf den Spuren des Christentums in Israel führt eine 11-tägige Reise vom...
> MEHR LESEN