STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Kleve

Übergang in digitales Zeitalter gestalten.

Kalkar. Einkaufen im Internet  statt in den Städten und Dörfern? Fußgängerzonen mit „Showrooms“ und Erlebnisräumen statt Warenregalen? Sind das Chancen oder eher Risiken der Digitalisierung des Alltags? An diesen Fragen entzündete sich eine kontroverse Diskussion von SPD-Politikern und CDU-Politikern, die die KAB am Niederrhein ins Gewerbe- und Gründerzentrum Kalkar eingeladen hatte. Unterschiede offenbarten sich vor allem in jener Frage, wie sehr die Digitalisierung Einfluss auf...
> MEHR ERFAHREN



Gelebte Inklusion – KAB besucht Wohnanlage St. Bernardin

Geldern-Kapellen. Die Wohnanlage St. Bernardin in Geldern-Kapellen ist ein Zuhause für Menschen...
> MEHR ERFAHREN



Wege zur Demokratie

Straelen. Der Anlass zur KAB-Gesprächsrunde war bekannt: „100 Jahre Weimarer Reichsverfassung –...
> MEHR ERFAHREN



Politische Runde zu Digitalisierung der Gesellschaft

Niederrhein. Wohin geht die Digitalisierung der Arbeitswelt und der Gesellschaft? Welche...
> MEHR ERFAHREN



Essener Bischof zelebriert Gedenkgottesdienst für Nikolaus Groß

Xanten. Zu einem Gedenkgottesdienst für die ermordeten Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime...
> MEHR ERFAHREN


 
Bestellung Newsletter
Arbeit & Soziales bewegt

Haltern am See. Der Arbeitskreis Arbeit & Soziales aus dem Bezirk...
> MEHR LESEN

Biblische Texte persönlich gelesen – die Fastenimpulse 2020

Münster. Die Texte der Bibel erzählen Geschichten. Die Texte der Evangelien...
> MEHR LESEN

„Radtour rund um Gronau“

Gronau. Gronau, im westlichen Münsterland ist das Ziel der 8-tägigen Radtour vom...
> MEHR LESEN

Film mit Sozialpfarrer Peter Kossen gewinnt Preis

Beim Wettbewerb um den Max-Ophüls-Preis der besten deutschen Nachwuchsfilme in...
> MEHR LESEN