STARTSEITE/Berichte
Bezirk Hamm-Münster-Warendorf

Familien entdeckten die Rieselfelder

Münster 2016-09-16. Kinder, Eltern und Großeltern aus dem Norden Münsters tummelten sich einen Nachmittag lang vergnügt in den benachbarten Rieselfeldern. Sie bauten Nistkästen, durchforschten mit Keschern die Gewässer und staunten gemeinsam über die vielfältige Vogelwelt. Der gelungene Familien-ausflug war eine Einladung der KAB St. Norbert – St. Thomas Morus Münster an alle Familien in ihrem Stadtteil Coerde.

Weiterlesen

 

 

Bezirkstag 2016

Hamm-Bockum-Hövel 20160521
Obwohl Christoph Hansen, der zuvor wiedergewählte Vorstandsvorsitzende des Bezirks Hamm-Münster-Warendorf, bereits die bevorstehende Kaffeepause ange-kündigt hatte, wurde es am Nachmittag nochmal ganz ruhig im Saal

 

Weiterlesen

 

 

 

Gesundheit und Meer!

Münster/Norderney 20160426-0503    Gesundheit und Meer- Gute Balance zwischen Spannung und Entspannung –
Unter diesem Thema verlebten 20 Frauen und Männer eine Bildungswoche auf Norderney.

 

Weiterlesen

 

 

 

"Sri Lanka Tag" in Warendorf

Warendorf 2016-04-10. Zu einem "Sri Lanka Tag" hatte der Arbeitskreis Internationale Solidarität der Bezirksverbände Coesfeld und Hamm-Münster-Warendorf zusammen mit dem Initiativkreis "Sri Lanka Hilfe" am vergangenen Sonntag (10.04.2016) nach Warendorf eingeladen.

Weiterlesen

 

 

 

Bezirksarbeits- oder Vorständetagung?

Oelde 2015-11-14. So etwas gab es im Bezirk Hamm Münster Warendorf schon lange nicht mehr.
Am Samstag den 14.11.2015 trafen sich über 50 Vorstandsmitglieder aus den Ortsvereinen in Oelde im Paulusheim bei der KAB St. Johannes.
Der Kontakt zwischen den Ortsvereinen und der Bezirksebene ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute KAB Arbeit.

Weiterlesen

 

 

Junge Familien suchen sinnvolles Leben

Münster 2015-08-25.  „Zeit zum Kuscheln“ gehört laut dem vierjährigen Niklas zu den schönen Dingen des Lebens. Doch das diese schönen Beschäftigungen oft im Alltagsstress zu kurz kommen und somit auch viel Zeit nicht wirklich sinnvoll genutzt wird, war immer wieder Ausgangspunkt auf dem Familienseminar der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am letzten Wochenende. 

Weiterlesen

 

 

Fußball fordert Fairtrade!

Münster / Günne 2015-08-28-30. Wenn der SC Münster United eine Mannschaftsfahrt unternimmt, sieht diese etwas anders aus als herkömmliche Mannschaftsfahrten. Unterstützt von der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) sind sie am letzten Wochenende zum zweiten Mal in Folge in die Heimvolkshochschule Heinrich Lübke am Möhnesee gefahren, um natürlich Spaß zu haben, Fußball zu spielen und  die Gemeinschaft zu fördern - aber auch, um sich kritisch mit ihrem Lieblingshobby auseinander zu setzen.

Weiterlesen

 

 

Gemeinsam gefeiert - sinnvoll gelebt!

Vera Gehling und der Papst sorgen für Stimmung auf dem Bezirkssommerfest!

Drensteinfurt 2015-06-21.
„Danke für diesen schönen Sonntag!“, verabschiedete sich eine ältere Dame am Sonntagnachmittag, als das Bezirkssommerfest des KAB Bezirksverbandes Hamm-Münster-Warendorf zu Ende ging. Und kurz vorher rannte ein strahlender Junge mit einer großen Tüte gewonnener Preise aus dem Zelt mit lauter Spielen durch den Saal des Alten Pfarrhauses in Drensteinfurt. Es sollte ein Fest für Jung und Alt, für die ganze Familie werden – und wurde es auch.

Weiterlesen

 

 

Seminar Leben und Arbeit – Veränderungen der Zeit

Deutsch-deutscher Austausch vom 13.05. bis 17.05.2015 in Münster

Münster–Coerde KAB St. Norbert – St. Thomas Morus 2015-05-13-17. Kurz nach der Wiedervereinigung Deutschlands nahm die KAB St. Norbert – St. Thomas Morus Kontakt auf zum KAB–Ortsverein Cottbus. Beide Vereine wollten Lebensraum und Lebensumstände im jeweils anderen Deutschland „nach der Wende“ kennen lernen. Aus der ersten Begegnung entwickelte sich eine intensive Freundschaft und eine rege Reisetätigkeit zwischen Coerde und Cottbus entstand.

Weiterlesen

 

 

Feuer und Flamme werden!

Bezirksseniorentag ruft Senioren zur Mitarbeit auf

Ahlen-Vorhelm 2015-05-19. Sinnvoll leben im Alter? Gibt es das noch? Kann man das noch? Möchte man das noch? Knapp 70 Senioren aus dem Bezirk Hamm-Münster-Warendorf hörten am Dienstag, den 19. Mai 2015, den Bezirkspräses Ludger Schlotmann über diese Fragen referieren.

Weiterlesen

 

 

Thesen für gute Arbeit

Martin PETERS stellte die Situation in vielen Einrichtungen deutlich dar.

KAB stellt Forderungen an Arbeitgeber Kirche

Münster-Kinderhaus 2015-04-25. Der Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) des Bezirksverbandes Hamm-Münster-Warendorf stand am Samstag ganz im Zeichen der „Kinderhäuser Thesen“. Die hundert Delegierten und Gäste befassten sich mit sechs konkreten Forderungen an den Arbeitgeber Kirche, um die Arbeitsbedingungen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in kirchlichen und caritativen Einrichtungen zu verbessern.

Weiterlesen

"Kinderhäuser Thesen"

Tagesfahrt zur Firma Kleist Orgelbau

Drensteinfurt/Bonn_2015-03-07: Am Samstag, 07.03.2015 fand die von der KAB St. Josef Drensteinfurt angebotene Fahrt zur Firma Klais Orgelbau in Bonn statt.

Weiterlesen

KAB gedenkt Opfer und Helfer des Tsunami 2004

Hamm 2015-02-08. Der Opfer des verheerenden Tsunami im Jahr 2004 im indischen Ozean aber auch der vielen Helferinnen und Helfer gedachten am vergangenen Sonntag (08.02.2015) die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) mit vielen Gästen in Hamm-Heessen.

Weiterlesen

 

 

Oelder KAB lernte „klug kaufen“.

Oelde. Günne 30.01-01.02.2015. Kommt Büsumer Krabbensuppe wirklich aus Büsum? Was meint denn „Formschinken“? Und was verbirgt sich hinter dem Begriff „Umfruchten“?

Weiterlesen

 

 

„Wir wollen bewegen!“

Der Bezirksvorstand möchte 2015 neue Impulse setzen

Haltern 09.-11.01.2015. Die Mitglieder des Bezirksvorstandes sehen das angefangene Jahr als große Chance für ein lebendiges Miteinander im Bezirk Hamm-Münster-Warendorf. Unter dem Titel „Gut wirtschaften – Ansätze in der ehrenamtlichen Verbandsarbeit“ verbrachten sie vom 09.-11. Januar 2015 ein Wochenende in der HVHS Gottfried Könzgen in Haltern, um die gemeinsame Richtung ihrer Arbeit festzulegen.

Weiterlesen

 

 

KAB-Mann erhält Auszeichnung!

Münster 05.12.2014: Mit der „Münster-Nadel“ hat der münstersche Oberbürgermeister Markus Lewe am diesjährigen „Tag des Ehrenamtes“ Florian Steinforth aus Coerde ausgezeichnet.

Weiterlesen

 

 

Die KAB sagt Danke!

Bezirksverband schließt Außenbüro in Bockum-Hövel

Hamm November 2014:
Nach über 30 Jahren wird das Außenbüro des Bezirksverbandes der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) in Hamm geschlossen.

Weiterlesen

 

 

Eine Woche Urlaub ohne Koffer

Münster 2014: Wie geht das? Jeden Morgen von Hause aus starten und am Abend im eigenen Bett schlafen können. Aber auch jeden Tag gemeinsam etwas Neues erleben.
Dazu hatten sich elf Mitglieder der KAB St. Norbert – St. Thomas Morus verabredet.
Schnell waren Ziele für fünf Tage ausgemacht. Jeder Vorschlag fußte auf eigene Erfahrungen.

Weiterlesen

 

 

Lesehäppchen - Leckerbissen aus Literatur und Küche

Münster Oktober 2014: Zu einem Literaturabend der besonderen Art hatte die KAB St. Norbert – St. Thomas Morus im Oktober 2014 gebeten, um kulinarisches aus Literatur und Küche zu verkosten. Auf Einladung des Heimleiters, Herrn Michael Kreft, war sie in diesem Jahr zu Gast im Café Coerde des Papst-Johannes-Paul-Stiftes, Culmer Straße.

Weiterlesen

 

 

Jubiläum Familienkreis 2

Oelde Oktober 2014: Haben Sie schon mal daran gedacht, dass es schön wäre, einem Kreis Gleichgesinnter – einem Familienkreis anzugehören?
30 Jahre ist es nun her, dass in einem Anschreiben der KAB St. Johannes  diese Frage jungen Oelder Familien gestellt wurde. Bei einem ersten Treffen lernten sich interessierte Ehepaare kennen. Da  alle, die gekommen waren, sich in ähnlicher Lebenssituation befanden und bereit waren, sich für die neue Gemeinschaft zu engagieren, kam an diesem Abend schnell das Gefühl auf: aus uns könnte etwas werden.

Weiterlesen

 

 

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Neue Infos hier: www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de.

Bestellung Newsletter
„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu...
> MEHR LESEN

KAB und Kossen begrüßen schärfere Regelungen für Fleischbranche

Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und...
> MEHR LESEN

Online-PETITION für „24-Stunden-Kräfte“.

Aachen. Wegen des Covid-19-Ausbruchs in der fleischverarbeitenden Industrie...
> MEHR LESEN

Werkverträge in der Fleischbranche stoppen

Dülmen. Als eine Art „Brennglas“ bezeichnet Janbernd Lütke Brintrup,...
> MEHR LESEN