STARTSEITE/KAB vor Ort
Bezirk Borken

KAB vor Ort

Die Ortsvereine:
Der Bezirksverband Borken gehört mit seinen 26 Vereinen und rund 3000 Mitgliedern zu den größeren  Bezirksverbänden in Deutschland. Zwischen den Niederlande im Westen und dem Münsterland und Ruhrgebiet im Osten  ist der Bezirksverband Borken in drei Unterbezirke aufgeteilt.

Die Unterbezirke Nord, Mitte, Süd:
Von der mittleren Kleinstadt bis hin zum Dorf ist die KAB in den Gemeinden präsent. In drei Unterbezirken engagieren sich die KAB-Ortsvereine gemeinsam für ihre Kommune und Kirchengemeinde.

Die Mitglieder der KAB St. Georg in Vreden engagieren sich für die Gästen und Bewohnern des St. Antoniusheimes. Im Rahmen der Ferienaktionen bietet die KAB St. Josef Ottenstein ein großes Hüttenbauen für Kinder und Jugendlichen an. Die KAB St. Jakobus Oeding beteiligt sich an dem Projekt "Ausbildungspaten" und begleitet Jugendliche auf dem Weg in den Beruf.

Im November sammeln die KAB`ler im Bezirk Gebrauchtkleider unter dem Standart von FairWertung. Mit dem Erlös wird die Bildungsarbeit des Bezirkes unterstützt.

Vorsitzenden und Sprecherin der Unterbezirke

  • Unterbezirk Süd
    Klaus Kock, Telefon: 02871/2393148 oder E-Mail: klauskock@famueffing.de

  • Unterbezirk Nord
    Rudolf Welberg, E-Mail r-welberg@t-online.de  

  • Unterbezirk Mitte
    Angelika Meteling, Telefon: 02862/7424 oder E-Mail: a.meteling@web.de

Kontakt über: KAB Regionalbüro Dülmen, 02594/894200 oder regio-duelmen@kab-muenster.de

KAB schließt Büros für Publikumsverkehr.

Die KAB im Bistum Münster schließt bis auf weiteres ihre drei Bürostandorte in Münster, Dülmen und Wesel für den Publikumsverkehr. Dies gilt auch für persönliche Beratungen für KAB-Mitglieder in Bezug auf Arbeits- und Sozialrecht.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt ab sofort alle Veranstaltungen, Seminare und Treffen bis 19.04.2020 ab. Sollten weitere Veranstaltungen über diesen Tag hinaus abgesagt werden, gibt der Sozialverband dies auf www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de bekannt.

Bestellung Newsletter
Generationenvertrag verschoben

Bistum Münster. Die Weiterführung der derzeitigen Reformlinie über das Jahr 2025...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

„Maria von Magdala geht den Weg zum Grab in der Dunkelheit ihres Lebens. Was sind unsere...
> MEHR LESEN

MISEREOR: Online-Spende statt Kollekten

Münster. Keine Gottesdienste, keine Kollekten – diese derzeitige Situation, die...
> MEHR LESEN

Gruß des KAB-Diözesanpräses: Die Kerze im Fenster...

Die Kerze im Fenster und die Rolle Toilettenpapier - Zwei Bilder, die mir zurzeit nicht...
> MEHR LESEN