STARTSEITE/Aktuelles/Büchers fürs Sofa
Bezirk Borken

Unsere Bücher-Tipps im Überblick

Ungewohnter „Stillstand“? Die Ecken im Haus, Garten oder der Wohnung bereits entrümpelt? Der Bücherstapel auf dem Nachtisch gibt nicht mehr viel her?

 

Wir haben Büchertipps von Leseratten für Leseratten.

 

Die gesamte Leseliste:

Falte und entfalte dich von Rissa L. Wilhelmi

An den Ufern der Seine von Agnès Poirier

Krabbenkus mit Schuss von Chistiane Franke & Cornelia Kuhnert

Unter Sternen von Gary Fildes

„Du schon wieder!“ von Jory John und Benjii Davies

Wozu sind wir da von Axel Hacke

Code Genesis von Andreas Gruber

Sami und der Wunsch nach Freiheit von Rafik Schami

Zur Freiheit berufen - Herausgeber der KAB Diözesanverband Köln

Homo Deus von Yuval Noah Harari

All meine Wünsche von Grégoire Deolacourt

Die Seiten der Welt von Kai Meyer

Die Eleganz des Igels von Muriel Barbery

Americanah von Chimamanda Ngozi Adichie

Wenn Martha tanzt von Tom Saller

QualityLand von Marc-Uwe Kling

Gute Geister von Kathryn Stockett

Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers

Tomaten von Annemieke Hendriks

Schüereball von Klaus Schönenberg

Das Lügenhaus von Anne B. Ragde

Mein deutsches Dschungelbuch von Wladimir Kaminer

Schweigend steht der Wald von Wolfram Fleischhauer

Ein Wirtschaftsmärchen von Ulrike Herrmann

Das Inselhaus von Jette Hansen

Kühn hat zu tun von Jan Weiler

Feminismus Revisited von Erica Fischer

Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens

Mac Tiger-Ein Highlander auf Samtpfoten von Andrea Schacht

Der Pfau von Isabel Bogdan 

Deutsches Haus von Annette Hess

Mit kleinem Gepäck – Wunderschöne Geschichten vom Reisen von Tamina Kallert

180 Grad. Geschichten gegen den Hass von Bastian Berbner

Der verbotene Liebesbrie von Lucina Riley

Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche – Warum wir dringend Helden brauchen, Hannes Jaenicke

Der ewige Gärtner von John Le Carré

Lost in Fuseta von Gil Ribeiro

Wirtschaft ohne Wachstum von Tim Jackson

Das Glück hat lange Ohren von Rachel Anne Ridge

Unterwegs mit Henry von Rachel Anne Ridge

FriesenSchmutz von Nané Lénard - ein Ostfriesen-Krimi

Generation Beziehungsunfähigkeit von Michael Nast - ein Autor blickt auf seine Generation

 

Sie möchten hier auch ein Buch vorstellen? Du hast tollen Lesestoff auf deinem Sofa liegen? Buchtipps gerne an ulrike.klorer@kab-muenster.de

Viele Buchhandlungen vor Ort bieten inzwischen einen Bücher-Lieferservice oder haben kreativ Ideen entwickelt, wie ihr an die Bücher kommt, die ihr haben möchtet.

KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Neue Infos hier: www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de.

Bestellung Newsletter
„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu...
> MEHR LESEN

KAB und Kossen begrüßen schärfere Regelungen für Fleischbranche

Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und...
> MEHR LESEN

Online-PETITION für „24-Stunden-Kräfte“.

Aachen. Wegen des Covid-19-Ausbruchs in der fleischverarbeitenden Industrie...
> MEHR LESEN

Werkverträge in der Fleischbranche stoppen

Dülmen. Als eine Art „Brennglas“ bezeichnet Janbernd Lütke Brintrup,...
> MEHR LESEN