Aktuelle Nachrichten

Das Geschenk der Menschenwürde.


KAB-Diözesanpräses Michael Prinz feierte mit der KAB Recke und der KAB Steinbeck einen Gottesdienst in der Tischlerei Rieke.

KAB-Diözesanpräses Michael Prinz feierte mit der KAB Recke und der KAB Steinbeck einen Gottesdienst in der Tischlerei Rieke.

Recke. Der Altar ist eine Werkbank, überm Pfarrer schweben Paletten und Holzbretter, die Gläubigen sitzen dick eingepackt auf orangen Stühlen – einen Gottesdienst am Arbeitsplatz feierten die KAB-Ortsvereine Recke und Steinbeck zusammen mit KAB-Diözesanpräses Michael Prinz anlässlich des Tages der menschenwürdigen Arbeit in der Tischlerei Rieke in Recke. Eine Tischlerei, habe für ihn eine tiefe Bedeutung, sagte Michael Prinz zu Beginn des Gottesdienstes – der Ort erinnere, dass Jesus der Sohn eines Zimmermanns war.

In seiner Predigt betonte Prinz die unterschiedslos gute Schöpfung von Frau und Mann. Unterschiede sind erst im Laufe der Zeit durch die Menschen selbst gemacht worden. „Wir unterscheiden zwischen Hautfarbe, Herkunft, Religion, sexuelle Orientierung, aber das widerspricht eindeutig der geschenkten Würde eines jeden Menschen“, sagte der KAB-Präses. Menschenwürde gelte für jeden Menschen – für sich selbst, die Menschen im eigenen Umfeld, für die Menschen in Deutschland, in Europa und weltweit. „Wir haben Gott an unserer Seite“, versicherte er, „wenn wir uns für dieses großartige Geschenk der Menschenwürde für alle einsetzen.“


Text: KAB
Foto: Werner Rieke
08.10.2020


KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen, Wesel und Vechta telefonisch von Montag bis Freitag zu den üblichen Bürozeiten.

Unsere Veranstaltungen 2020

Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie prüfen wir jede Veranstaltung der KAB und des KAB-Bildungswerkes im Bistum Münster auf ihre Durchführbarkeit. Bitte informieren Sie sich in den zuständigen Regionalbüros und dem Diözesanbüro.

Bestellung Newsletter
Kossen: „CDU/CSU agiert erbärmlich“

Lengerich/Münster. Die für den kommenden Donnerstag im Bundestag geplante...
> MEHR LESEN

Wir suchen Verstärkung!

Der KAB Diözesanverband Münster ist ein bedeutender katholischer Sozialverband,...
> MEHR LESEN

Integration durch Freiwilligenarbeit

Heiden. Unsere örtliche KAB war schon immer im Bildungsbereich tätig - die Idee,...
> MEHR LESEN

Stellenausschreibung Rechtsschutzsekretär*in (M/W/D)

Der KAB Diözesanverband Münster ist ein bedeutender katholischer Sozialverband,...
> MEHR LESEN