Aktuelle Nachrichten

„Radtour rund um Gronau“


Gronau. Gronau, im westlichen Münsterland ist das Ziel der 8-tägigen Radtour vom 17. bis 24.06.20200. Wälder, Moore und Heidelandschaften sind ideale Voraussetzung für ausgedehnte Radtouren.

Gronau ist weit über seine Stadtgrenze bekannt durch das „Rock´n Popmuseum“, das besonders durch Udo Lindenberg bekannt geworden ist. 2003 fand dort eine der ersten grenzüberschreitenden Landgartenschauen mit der Nachbargemeinde Losser in den Niederlanden statt.

Lohnenswert ist u. a. ein Ausflug nach Enschede zum großen Kram-, Käse-, und Fischmarkt, der jeden Dienstag und Samstag stattfindet.

Die einzelnen Tagesetappen (Ausflugsziele) werden vom Hotel aus gestartet. Sie werden im Einzelnen detailliert vorgeplant.


Foto: pixabay.com
06.02.2020


KAB schließt Büros für Publikumsverkehr.

Die KAB im Bistum Münster schließt bis auf weiteres ihre drei Bürostandorte in Münster, Dülmen und Wesel für den Publikumsverkehr. Dies gilt auch für persönliche Beratungen für KAB-Mitglieder in Bezug auf Arbeits- und Sozialrecht.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt ab sofort alle Veranstaltungen, Seminare und Treffen bis 19.04.2020 ab. Sollten weitere Veranstaltungen über diesen Tag hinaus abgesagt werden, gibt der Sozialverband dies auf www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de bekannt.

Bestellung Newsletter
MISEREOR: Online-Spende statt Kollekten

Münster. Keine Gottesdienste, keine Kollekten – diese derzeitige Situation, die...
> MEHR LESEN

Gruß des KAB-Diözesanpräses: Die Kerze im Fenster...

Die Kerze im Fenster und die Rolle Toilettenpapier - Zwei Bilder, die mir zurzeit nicht...
> MEHR LESEN

Kossen warnt vor Corona-Infizierungen bei Arbeitsmigranten

Bistum Münster. Vor einer massenweisen Corona-Infizierung von osteuropäischen...
> MEHR LESEN

Solidarität jetzt! Aufruf der KAB.

Liebe Frauen und Männer der KAB,

in den letzten Tagen haben sich die...
> MEHR LESEN