Aktuelle Nachrichten

Dreikönigssingen mit der KAB Osterwick


Die Gewinner des Weihnachtspreisrätsels der KAB Osterwick mit dem Vorsitzenden Alfons Büning, Pastor Derstappen und Pator Holtmann


Osterwick. Sehr anspruchsvoll war das Weihnachtsrätsel der KAB Osterwick in diesem Jahr, das beim Dreikönigssingen der KAB Osterwick am vergangenen Wochenende aufgelöst wurde. Viele Fragen zum alten und neuen Testament, sowie zu Sakramenten und Liturgie forderten die KAB-Mitglieder heraus. Und so gab es insgesamt nur drei völlig korrekte Lösungszettel und die gehörten Helga Bartholomäus, Maria Wilger und Franz-Josef Moerders.
Die drei konnten sich bei der Veranstaltung über hübsch eingepackte Rosendahler Blüten freuen. Bekanntermaßen können die beliebten roten Gutscheine in allen Rosendahler Geschäften eingelöst werden. Die seit Jahren recht beliebte Veranstaltung der KAB war mit 30 Personen wieder gut besucht und auch die Teilnehmer die nicht gewannen, hatten zusammen mit Clemens Waltering am Akkordeon viel Freude am Singen der bekannten Weihnachtslieder und an dem geselligen Nachmittag.

 

Text u. Foto. Ludger Knipper
16.01.2020

 





KAB-Büro eingeschränkt zugänglich.

Besuche und Beratungen in einem der drei Büros der KAB im Bistum Münster sind für Publikum nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie erreichen die Büros in Münster, Dülmen und Wesel telefonisch von Montag bis Freitag von 09:30 – 13:00 Uhr.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres ab. Neue Infos hier: www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de.

Bestellung Newsletter
„Was bleibt?“ – Gruppenarbeit nach dem Shutdown

Münster. Das Leben der Vereine und Gruppen lag in den vergangenen Montane nahezu...
> MEHR LESEN

KAB und Kossen begrüßen schärfere Regelungen für Fleischbranche

Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster und...
> MEHR LESEN

Online-PETITION für „24-Stunden-Kräfte“.

Aachen. Wegen des Covid-19-Ausbruchs in der fleischverarbeitenden Industrie...
> MEHR LESEN

Werkverträge in der Fleischbranche stoppen

Dülmen. Als eine Art „Brennglas“ bezeichnet Janbernd Lütke Brintrup,...
> MEHR LESEN