Aktuelle Nachrichten

Ferienprogramm der KAB Ottenstein


Ottenstein. Mit großer Begeisterung und unterstützt von vielen Eltern zimmerten drei Nachmittage lang 47 Mädchen und Jungen wieder fantasievolle Häuser aus alten Paletten.
Das Hüttenbauen im Dorfpark, von Mittwoch, 07.08. bis Samstag, 10.08., ist ein Höhepunkt im Ferienprogramm der KAB Ottenstein. Es wird schon bei der Urlaubsplanung vieler Familien fest eingeplant.

Den Abschluss bildete der gemütliche Grillabend mit Lagerfeuer am Freitag. Vielleicht hat ja die selbstgebastelte Wasserrakete die für Freitagabend angekündigten Regenwolken vertrieben, so dass auch die Nachtwanderung und die Übernachtung in den neuen, selbstgebauten Hütten bei guter Stimmung stattfinden konnte. Dank der guten Organisation und zahlreicher Helfer war am Samstagmittag der Dorfpark schon wieder aufgeräumt.

Text u. Foto. R.Welberg


KAB schließt Büros für Publikumsverkehr.

Die KAB im Bistum Münster schließt bis auf weiteres ihre drei Bürostandorte in Münster, Dülmen und Wesel für den Publikumsverkehr. Dies gilt auch für persönliche Beratungen für KAB-Mitglieder in Bezug auf Arbeits- und Sozialrecht.

Veranstaltungen abgesagt.

Die KAB im Bistum Münster sagt ab sofort alle Veranstaltungen, Seminare und Treffen bis 19.04.2020 ab. Sollten weitere Veranstaltungen über diesen Tag hinaus abgesagt werden, gibt der Sozialverband dies auf www.kab-muenster.de und www.kab-bildungswerk.de bekannt.

Bestellung Newsletter
Generationenvertrag verschoben

Bistum Münster. Die Weiterführung der derzeitigen Reformlinie über das Jahr 2025...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

„Maria von Magdala geht den Weg zum Grab in der Dunkelheit ihres Lebens. Was sind unsere...
> MEHR LESEN

MISEREOR: Online-Spende statt Kollekten

Münster. Keine Gottesdienste, keine Kollekten – diese derzeitige Situation, die...
> MEHR LESEN

Gruß des KAB-Diözesanpräses: Die Kerze im Fenster...

Die Kerze im Fenster und die Rolle Toilettenpapier - Zwei Bilder, die mir zurzeit nicht...
> MEHR LESEN