Aktuelle Nachrichten

Neu: Tourbegleiter*in werden!


Münster/Haltern. In kleinen Gruppen gemeinsam reisen, Lieblingsorte neu entdecken und anderen zeigen und dabei selbst vieles lernen – das können nun interessierte Menschen als „Tourbegleiter*in PLUS“ bei der KAB erleben. KAB UNTERWEGS Reisedienst und KAB-Bildungswerk suchen Frauen und Männer, die Kurzreisen oder Tagestouren zu selbst gewählten Zielen organisieren und begleiten wollen. Ein erstes Informations-Treffen findet am Donnerstag, 16. Mai 2019 von 16:00 – 19:00 Uhr im KönzgenHaus in Haltern am See statt. Die Teilnahme ist kostenlos.


Das Reiseformat ist neu: Zwei Reisebullis mit jeweils acht Sitzplätzen können für die Reisen genutzt werden. Die Tourbegleiter*innen fahren den Kleinbus und leiten die Reisegruppe. Die Ziele der Reise bestimmen sie selbst. Davor werden sie bei einem Seminar auf ihre Aufgabe vorbereitet – die zukünftigen Tourbegleiter*innen lernen unter anderem wie man anregend Inhalte präsentiert, wie Reisen sicher organisiert werden und welche Gruppenprozesse in solchen kleinen Reisegruppen ablaufen können. Bei den Vorbereitungen unterstützen die drei Trägerorganisationen des Projektes: KAB UNTERWEGS Reisedienst GmbH, das Bildungswerk der KAB im Bistum Münster und das KönzgenHaus Haltern am See.


Weitere Informationen und Anmeldung bei Regina Roßhoff, Tel. 02 51/6 09 76-12, Mail: regina.rosshoff@kab-muenster.de



Text: Heike Honauer
Foto: pixabay.com
02.05.2019

 

 


Bestellung Newsletter
KAB-Aufruf: Wählen gehen für Europa.

Bistum Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)...
> MEHR LESEN

„Uedemer Erklärung“ fordert Recht auf eigene Daten.

Uedem. Mit ihrer „Uedemer Erklärung“ machen die KAB Bezirke Wesel und Kleve...
> MEHR LESEN

Open-Air-Diskussion und Workshop.

Dülmen. Menschenwürde. Digitalisierung. Arbeitswelt. Das sind die zentralen...
> MEHR LESEN

Wir wollen Bremsklotz sein

Lengerich. Zur Auftaktveranstaltung des Vereins „Aktion Würde und Gerechtigkeit“...
> MEHR LESEN