Aktuelle Nachrichten

Digitale_Arbeit_Menschen_würdig – ein Lern- und Aktionstag


Münster. Was muss gesellschaftlich geklärt oder gesetzlich geregelt werden, damit die Digitalisierung der Arbeitswelt menschengerecht geschieht?

Diese Frage steht am 18. Mai 2019 im Mittelpunkt von Austausch und Aktion. Alle Interessierten sind von 9:00 bis 16:00 Uhr ins Pfarrheim Hl. Kreuz in Dülmen eingeladen.

Nach inhaltlicher Diskussion und organisatorischer Vorbereitung führen die Teilnehmenden eine öffentliche Diskussionsveranstaltung auf dem Markt in Dülmen durch und werten sie hinterher gemeinsam aus.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für die Planung ist eine Anmeldung bis zum 2. Mai 2019 erbeten unter bildung@kab-muenster.de, in den KAB-Büros oder online auf www.kab-bildungswerk.de.


Text: KAB
12.03.2019


Bestellung Newsletter
KAB-Aufruf: Wählen gehen für Europa.

Bistum Münster. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)...
> MEHR LESEN

„Uedemer Erklärung“ fordert Recht auf eigene Daten.

Uedem. Mit ihrer „Uedemer Erklärung“ machen die KAB Bezirke Wesel und Kleve...
> MEHR LESEN

Open-Air-Diskussion und Workshop.

Dülmen. Menschenwürde. Digitalisierung. Arbeitswelt. Das sind die zentralen...
> MEHR LESEN

Wir wollen Bremsklotz sein

Lengerich. Zur Auftaktveranstaltung des Vereins „Aktion Würde und Gerechtigkeit“...
> MEHR LESEN