KAB UNTERWEGS

Adventsfahrt führt nach Schwerin & Wismar

Münster. Die 4-tägige Adventsfahrt vom 29.11. – 02.12.2018 führt nach Banzkow. Dieser kleine Ort liegt an der Stadtgrenze Schwerins. Diese ehemalige Residenzstadt und heutiger Sitz des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern ist das erste Ziel. Ein weiteres Ziel dieser Kurzreise ist die alte Hanse- und Hafenstadt Wismar.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Regina Roßhoff, Tel. 02 51/6 09 76-12, Mail: reisen@kab-muenster.de.> MEHR ERFAHREN


Unterwegs auf der Schwäbischen Alb

Nottuln. Vom 19.08. – 26.08.2018 führt die diesjährige Busreise der KAB Nottuln auf die Schwäbische Alb. Ziel ist das kleine ländliche Dorf Indelhausen bei Hayingen. Von dort führt das geplante Programm u. a. nach Ulm mit Besuch des Ulmer Münsters, nach Blaubeuren mit dem sagenhaften Blautopf, zu einer Nudelfabrik, zum Märchenschloss Lichtenstein. Weitere Informationen und Anmeldung bei Regina Roßhoff, Tel: 02 51/6 09 76-12, Mail: > MEHR ERFAHREN


Das Atomium - Brüssels Wahrzeichen.

Europas heimliche Hauptstadt

Vechta. Eine Bildungsreise nach Brüssel, die „heimliche Hauptstadt“ Europas, bietet der Landesverband Oldenburg zusammen mit dem Reisedienst KAB UNTERWEGS in den niedersächsischen Herbstferien an. Die Fahrt dauert vom 29. September bis 3. Oktober 2018 und kostet für KAB-Mitglieder 450,- € bei Übernachtung im Doppelzimmer.

Brüssel ist „die“ Machtzentrale in Europa und Hauptsitz der europäischen Union. Hier tagt (teilweise) das Europaparlament, verhandelt die europäische...
> MEHR ERFAHREN


Bestellung Newsletter
Virtuelle Kapelle

„Macht euch also keine Sorgen …“, so lesen wir im Matthäusevangelium. Eine Aussage Jesu...
> MEHR LESEN

Ende des Steinkohle-Bergbaus: KAB lädt zum Erinnern und Aufbrechen

Bottrop. Schicht im Schacht! So heißt es am 21. Dezember 2018, wenn in Bottrop und...
> MEHR LESEN

Anerkennungs-Urkunde für die KAB-Nikolaus-Groß-Stiftung

Münster. Die Idee für eine Stiftung lag schon einige Jahre in der Luft - im Zuge...
> MEHR LESEN

Sommergruß 2018: Wo geht’s hin?

„Wo geht es hin in den Urlaub?“ – Diese Frage wird mir immer in den ersten Monaten des...
> MEHR LESEN