FÖRDERVEREIN

Spenden Sie an den Förderverein der KAB e. V.!

Empfänger: Förderverein der KAB e. V.
Bank: DKM Darlehnskasse Münster eG
BIC: GENODEM1DKM
IBAN:  DE50 4006 0265 0018 2932 00

Der Förderverein ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und kann Spendenbescheinigungen ausstellen.

Projekte und Förderbeispiele.

"Wer etwas bewegen möchte, muss mit sozialen Themen und Positionen an die Öffentlichkeit gehen. Solche Kampagnen und Aktionen kosten Geld. Sie sind nur durch Ihre Hilfe umsetzbar! Danke für Ihre Unterstützung!" (Elisabeth Hönig, Vorsitzende der Fördervereins)

Hier konnte der Förderverein finanziell helfen ...

Mit 10.000 Euro unterstützte der Verein die Weltversammlung der "Weltbewegung Christlicher Arbeitnehmer" (WBCA) im Juli 2014 in Haltern am See und ermöglichte so Delegierten aus finanzschwächeren Bewegungen die Teilnahme.

Mit 18.000 Euro beteiligte sich der Förderverein im Herbst 2014 an der Finanzierung der KAB-Aktionswoche "115-Werte-Werke". Die Aktionswoche machte Werte als "Kitt der Gesellschaft" sichtbar.

Mit 11.000 Euro unterstützte der Verein ein "Mikrokreditprojekt für Frauen" in Honduras.

Für 4.000 Euro schaffte der Förderverein Materialien zur Aktion "Das größte Sinnvoll-Leben-Puzzle der Welt" an und so konnte die KAB im Bistum Münster das Puzzle-Material an alle, die mitmachen wollten, kostenlos abgeben.

Bestellung Newsletter
Venedig im Frühjahr

Münster. Venedig, diese wunderschöne und gleichzeitig auch mysteriöse Stadt, ist...
> MEHR LESEN

Warum sich Prälat Peter Kossen in der KAB engagiert ...

Lengerich. Er spricht von Straßenstrich und Leiharbeit, von moderner Sklaverei....
> MEHR LESEN

Interview mit Prälat Kossen: „Moderne Sklaverei in der Fleischindustrie“

Lengerich. Leiharbeiter arbeiten hart für wenig Geld in Fleischfabriken oder bei...
> MEHR LESEN

KAB-Aktionstag setzt Zeichen für menschenwürdige Arbeit weltweit

Münster. „Auch in einer Wirtschafts- und Arbeitswelt 4.0 muss der Mensch mit...
> MEHR LESEN