DIÖZESANVERBAND

Sinnvoll leben – eine gesellschaftliche Aufgabe.

Münster. "Sinnvoll leben" lautet der neue Schwerpunkt der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Münster. Bis zum Diözesantag 2016 wird der katholische Sozialverband sich mit den Eckpunkten eines "sinnvollen Lebens" beschäftigen und Menschen aufrufen, sich an dieser Auseinandersetzung zu beteiligen. "Sinnvoll leben" hat aus Sicht der KAB zwei Dimensionen:
 
Die persönliche Dimension mit der Frage "Lebe ich mein persönliches Leben sinnvoll?" und eine gesellschaftliche Dimension mit der Frage "Leben wir als Gesellschaft sinnvoll und zukunftsfähig?"
 
Die KAB verknüpft ihren Schwerpunkt stark mit der Idee der Nachhaltigkeit und der sozialen Gerechtigkeit in der Gesellschaft. Herzstück im Jahr 2014 ist die "Wir bauen das größte Sinn-Puzzle der Welt" – Aktion der KAB Deutschlands.

Materialien zu "Sinnvoll leben":

Bestellung Newsletter
Digitaler Quantensprung

Haltern am See. Kann die globale Digitalisierung tatsächlich extreme Armut,...
> MEHR LESEN

Flugreise nach Edinburgh

Münster. 2019 bietet der Reisedienst KAB UNTERWEGS eine besondere Tour an. Vom 13....
> MEHR LESEN

Letzte Barbara-Messe vor Schließung der Zeche.

Mettingen. Zur großen Barbara-Messe am Sonntag, 09.12.2018 laden die RAG Anthrazit...
> MEHR LESEN

Gestickter Protest.

Münster. Mit Sticknadel und Perlgarn gegen die Ungerechtigkeit der Welt vorgehen –...
> MEHR LESEN