DIÖZESANVERBAND

Arbeiten Frauen wirklich, oder bilden sie sich das bloß ein?

Haltern am See. Rund um Arbeit und Frauen drehte sich das Programm des Frauenkabaretts „MaDamm“ aus Köln. Beim Frauenbrunch am Sonntag (10.06.2018) in Haltern am See unterhielt es die mehr als 40 Teilnehmerinnen bestens und bekam viel Applaus. „Irgendwer zahlt immer den Preis“, so lautete der Refrain eines Liedes, das die Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten unseres weltweiten Wirtschaftssystems aufs Korn nahm. Auch der Dialog zweier „Freundinnen“ von denen die eine finanziell auf- und...
> MEHR ERFAHREN



„Arbeit. Macht. Sinn.“ – Open Space zur Digitalisierung der Arbeit

Ascheberg. Seit dem Diözesantag im November 2017 beschäftigt sich die KAB im Bistum Münster...
> MEHR ERFAHREN


2. Juni: Austausch-Tag rund um Digitalisierung.

2. Juni: Austausch-Tag rund um Digitalisierung.

Ascheberg. Scannerkasse, Internet, Skypekonferenz weltweit …  Die Digitalisierung wirft...
> MEHR ERFAHREN



Virtuelle Kapelle

„Es geht um nichts Geringeres als um eine gute Zukunft!“ Wir beten um eine gute Zukunft der Arbeit für...
> MEHR ERFAHREN


Prälat Peter Kossen forderte die Gottesdienstbesucher*innen auf, die menschenunwürdigen Lebens- und Arbeitsbedingungen, besonders osteuropäischer Arbeitskräfte in Deutschland, zu sehen und öffentlich anzuprangern.

"Die soziale Marktwirtschaft verkauft ihre Seele!"

Münster. Angesichts der unwürdigen und unmenschlichen Arbeitsbedingungen in vielen Branchen...
> MEHR ERFAHREN


Die Polit-Prominenz gibt sich die Ehre und stellt sich den Fragen zur Digitalisierung. (von li.) Alois Glück, der Bundesvorstand der KAB Deutschlands, Maria Etl und Andreas Luttmer-Bensmann sowie Hermann Gröhe.

Lebendige Diskussionen im KAB-Zelt beim Katholikentag

Münster. „Ich habe Angst, dass mein Arbeitsplatz schon bald ein Computer oder Roboter übernimmt!“...
> MEHR ERFAHREN



Ausbeutung ist schwerer Makel für Region.

Vechta. „Augen auf!“, forderte Peter Kossen, Pfarrer und KAB-Vorstandsmitglied bei der...
> MEHR ERFAHREN


 
Urlaub im Schwarzwald und Elsass

Lette.  Vom 07. – 14. Juli 2018 findet die nächste 8-tägige Busreise der KAB...
> MEHR LESEN

Besuch bei Herrn Ribbeck im Havelland

Dülmen. Das Havelland, bekannt durch Fontanes Gedicht „Herr von Ribbeck auf...
> MEHR LESEN

KAB beim Arbeitnehmerempfang der Landesregierung

Oberhausen. Als Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW, „Hände weg vom...
> MEHR LESEN

Diskussion: Das „Cappuccino-Modell“.

Senden. Hunderte von Postkarten hatten den heimischen Bundestagsabgeordneten Marc...
> MEHR LESEN