DIÖZESANVERBAND

Sinn-Kostprobe Nr. 154: Leben trifft Tod.

Wie sinnvoll mit dem Tod umgehen? Der Pantomime und Clown Christoph Gilsbach zeigt seine Annäherung an ein schwieriges Thema...


Christoph Gilsbach studierte klassische Pantomime an der Folkwang-Hochschule in Essen. Der Pantomime beschäftigt sich seit vielen Jahren mit existentiellen Themen. Die Fotos sind Auszüge aus seinem  Pantomimenreigen „DAS LEBEN“ - eine zeitgemäße Interpretation des mittelalterlichen Totentanzes. Gilsbach zeigt mit seiner Figur des Clowns tiefgründige Lebensfreude. Er hält Humorvorträge und Humorworkshops und ist Klinik-Clown am Universitätsklinikum in Münster.


Mehr auf www.christophgilsbach.de.

Fotos: Christoph Gilsbach
27.10.2017

Bestellung Newsletter
Digitaler Quantensprung

Haltern am See. Kann die globale Digitalisierung tatsächlich extreme Armut,...
> MEHR LESEN

Flugreise nach Edinburgh

Münster. 2019 bietet der Reisedienst KAB UNTERWEGS eine besondere Tour an. Vom 13....
> MEHR LESEN

Letzte Barbara-Messe vor Schließung der Zeche.

Mettingen. Zur großen Barbara-Messe am Sonntag, 09.12.2018 laden die RAG Anthrazit...
> MEHR LESEN

Gestickter Protest.

Münster. Mit Sticknadel und Perlgarn gegen die Ungerechtigkeit der Welt vorgehen –...
> MEHR LESEN