DIÖZESANVERBAND

Sinn-Kostprobe Nr. 84: Jeder Tag bringt etwas Neues

Urlaub nehmen, um beim Katholikentag freiwillig zu helfen – sinnvoll? Klar, sagen Renate, Tobias, Robin, Martin, Florian, Nico, Volker, Karl-Heinz und Ulrike, aktive und ehemalige Pfadfinder*innen aus der DPSG St. Ewaldi Dortmund-Aplerbeck. Seit Sonntag sind sie schon in Leipzig – eine Woche lang arbeiten sie im Hintergrund dafür, dass der Katholikentag 2017 gelingt – unentgeltlich, mit wenig Schlaf und dafür mit viel Einsatz. Es macht Sinn, es macht Spaß sagen sie und zählen auf:...
> MEHR ERFAHREN



KAB-Sinn-Zelt aus Münster beim Katholikentag.

Leipzig. Mit seinem Sinn-Zelt – einem weinroten Pavillon mit vier begehbaren Räumen – reist der...
> MEHR ERFAHREN



Sinn-Kostprobe Nr. 83: „Zuallererst immer die Familie“

„Was gehört zu einem sinnvollen Leben?“ haben wir Ursula Schulte, Mitglied des Bundestages,...
> MEHR ERFAHREN



Live-Schaltung beim Katholikentag

Leipzig. Mit der Christlichen Arbeiterbewegung (CWM) auf Sri Lanka telefonieren und live dabei...
> MEHR ERFAHREN


Ulrich Richartz.

Sinn-Kostprobe Nr. 82: Die Leidenschaft für eine Sache: „Effzeh“

„Was gehört zu einem sinnvollen Leben?“ haben wir Ulrich Richartz, bekennenden FC Köln-Fan gefragt. > MEHR ERFAHREN


 
Von mutigen und starken Frauen

Haltern am See. „Uns allen einen märchenhaften Vormittag“, wünschte die...
> MEHR LESEN

Die eigene Kraft erfahren

Münster. „Die eigene Kraft erfahren – Klösterfahrt mit dem Rad am Niederrhein“ so...
> MEHR LESEN

Fachtagung: Zukunft der Pflege

Haltern am See. Zur Fachtagung „Zukunft der Pflege in der alternden Gesellschaft“...
> MEHR LESEN

Friesland

Münster. Vom 26. Juni – 03. Juli 2016 ist „Friesland“ das Ziel einer Urlaubswoche....
> MEHR LESEN