DIÖZESANVERBAND

Virtuelle Kapelle

„Macht euch also keine Sorgen …“, so lesen wir im Matthäusevangelium. Eine Aussage Jesu hinein in die heutige Zeit. Sorgen bestimmen zurzeit das Denken: Politiker*innen agieren auf der politischen Bühne plötzlich unberechenbar; Wirtschaftsmagnaten höhlen durch die Verlegung von Firmensitzen ins Ausland Arbeitnehmererrungenschaften wie die Montanmitbestimmung aus … „Macht euch also keine Sorgen …“ Diese Aussage Jesu tut gut und lässt gelassener in die nächste Zeit blicken.



Ende des Steinkohle-Bergbaus: KAB lädt zum Erinnern und Aufbrechen

Bottrop. Schicht im Schacht! So heißt es am 21. Dezember 2018, wenn in Bottrop und Ibbenbüren die...
> MEHR ERFAHREN


Regierungspräsidentin Dorothee Feller (l.) überreichte die Anerkennungsurkunde an (v.l.) Bernhard Kemper, Brigitte Lehmann, Norbert Groppe, Hermann Hölscheidt und Wolfgang Wagner.

Anerkennungs-Urkunde für die KAB-Nikolaus-Groß-Stiftung

Münster. Die Idee für eine Stiftung lag schon einige Jahre in der Luft - im Zuge des...
> MEHR ERFAHREN



Sommergruß 2018: Wo geht’s hin?

„Wo geht es hin in den Urlaub?“ – Diese Frage wird mir immer in den ersten Monaten des Jahres gestellt....
> MEHR ERFAHREN



Herrschaft über die Daten

Würzburg. Würzburg war Ende Juni der inhaltliche Hotspot der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung....
> MEHR ERFAHREN



Mit Schwung in die Frauenarbeit 2019

Haltern am See. Mit einem liebevoll dekorierten und leckeren Saftcocktail startete am 22. Juni...
> MEHR ERFAHREN



Wünsche von Senioren an die KAB

Münster. Was wünschen sich Senioren in und von der KAB? Diesem Thema widmete sich jetzt eine...
> MEHR ERFAHREN


 
Bestellung Newsletter
Adventsfahrt führt nach Schwerin & Wismar

Münster. Die 4-tägige Adventsfahrt vom 29.11. – 02.12.2018 führt nach Banzkow....
> MEHR LESEN

Unterwegs auf der Schwäbischen Alb

Nottuln. Vom 19.08. – 26.08.2018 führt die diesjährige Busreise der KAB Nottuln...
> MEHR LESEN

Europas heimliche Hauptstadt

Vechta. Eine Bildungsreise nach Brüssel, die „heimliche Hauptstadt“ Europas,...
> MEHR LESEN

Arbeiten Frauen wirklich, oder bilden sie sich das bloß ein?

Haltern am See. Rund um Arbeit und Frauen drehte sich das Programm des...
> MEHR LESEN