STARTSEITE/BILDUNGSWERK
BILDUNGSWERK

Frisch. Übersichtlich. Umfangreich. – Bildungsprogramm 2017 ist da!

Münster. Mit einem komplett neugestalteten Programmheft stellt das Bildungswerk der KAB im Bistum Münster nun seine Bildungsangebote 2017 vor. Aus 75 Seminaren und Tagesveranstaltungen können Bildungshungrige auswählen, was sie lernen, diskutieren oder neu ausprobieren wollen.

Die Suche nach der passenden Veranstaltung ist denkbar einfach: In sechs große Themenbereiche hat das Bildungswerk seine Angebote gegliedert: Arbeit, Engagement, Politik, Werte/Lebensgestaltung, Nachhaltigkeit und Kreativität. Prägnante Überschriften und kurze Texte erläutern die Seminarziele und Inhalte, übersichtliche Infoblocks fassen die Rahmendaten zusammen. Kleine Bildsymbole weisen auf Zielgruppe oder die Möglichkeit von Bildungsurlaub hin.

Neu im Angebot sind ein Seminar zur Burnout-Prophylaxe für Frauen, Fortbildungstage für Bürofachkräfte und die Einführungen ins Arbeitsrecht für jedermann. Vom Gruppenleitergrundkurs bis zur Qualifizierung für ehrenamtliche Reiseleiter*innen reicht das Angebot im Themenbereich Engagement. Kreativ lassen sich politische Fragestellungen der Nachhaltigkeit in Upcycling-Seminaren oder Druckwerkstätten bearbeiten.

Die Mitarbeiter*innen des Bildungswerkes freuen sich auf Rückfragen und Anmeldungen. Das Programmheft ist auf der Website des Bildungswerkes www.kab-bildungswerk.de zu finden. Auch die Anmeldung zu Seminaren ist dort online möglich.
Die Papierversion des Programmheftes ist in den KAB-Büros in Münster, Dülmen, Wesel und Vechta kostenlos erhältlich.

Weitere Infos:
Bildungswerk der KAB im Bistum Münster, bildung@kab-muenster.de, Tel. 0251 60976-10

KAB Regionalbüro Münster, regio-muenster@kab-muenster.de, Tel. 0251 60976-20
KAB-Regionalbüro Dülmen, regio-duelmen@kab-muenster.de, Tel: 02594 894200
KAB-Regionalbüro Wesel, regio-niederrhein@kab-muenster.de, Tel. Tel. 0281 164100

Hier geht es zum Bildungswerk der KAB im Bistum Münster: www.kab-bildungswerk.de


Foto: Rawpixel.com/Shutterstock.com
25.10.2016

Kinderarmut bekämpfen.

Köln. "Jedes fünfte Kind unter 15 Jahren in Deutschland gilt als...
> MEHR LESEN

Sinn-Kostprobe Nr. 108: Woran der heilige Nikolaus erinnert ...

"Warum spielst du im Advent den heiligen Nikolaus?", fragen wir Franz Josef...
> MEHR LESEN

Münster bekommt Nikolaus-Groß-Weg

Münster. Der münstersche Stadtteil Gremmendorf bekommt nun einen...
> MEHR LESEN

Sonntag im WDR-Stadtgespräch.

Münster. Nach dem Bürgerentscheid geht die Diskussion um verkaufsoffene Sonntagen...
> MEHR LESEN