STARTSEITE/Aktuelles/Familien-Umfrage
Bezirk Recklinghausen

Familiengerechte Arbeitswelt statt arbeitsweltgerechte Familie.

Düsseldorf. Die familiengerechte Umgestaltung der Arbeitswelt stand im Mittelpunkt eines Gesprächs der KAB Recklinghausen mit Vertreter*innen der SPD im Landtag Nordrhein-Westfalen. Anja Butschkau, Dr. Dennis Maelzer und Frank Müller vom Ausschuss „Familie, Kinder und Jugend“ des Landtages hatten die Vertreterinnen der KAB und Laura Schudoma vom KönzgenHaus in Haltern am See eingeladen, um über die KAB-Positionen zu Familie und Arbeitswelt zu sprechen. Wirtschaftsverbände sprechen gern davon, dass Familienpolitik Wirtschaftspolitik sei, kritisierte KAB-Regionalsekretärin Ulrike Klorer. Das greife deutlich zu kurz. Dr. Dennis Maelzer teilte die Auffassung der KAB, dass „der Arbeitsmarkt familiengerechter und nicht die Familie arbeitsmarktgerechter werden muss“. > MEHR ERFAHREN


In welchem Boot wollen Familien heute sitzen? - Ihre Meinung zählt für uns!

Liebe Familien!

2017 ist ein wichtiges Wahljahr für die Bundes- und Landespolitik. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung im Bezirk Recklinghausen möchte zu diesem Anlass Politikerinnen und Politiker verstärkt auf Wünsche und Bedürfnisse junger Familien aufmerksam machen.

Wir möchten Sie einladen, sich an unserer Aktion zu beteiligen.

Uns interessiert, welche Wünsche junge Familien heute an die Gesellschaft, Arbeitgeber und Politik haben.

Welche Rahmenbedingungen brauchen Sie, um Familie und Arbeitswelt gut miteinander in Einklang zu bringen?

Wir freuen uns, wenn Sie uns zu folgenden Fragen einige Stichworte nennen:

 

 

Unsere Fragen:

Frage 1
Frage 2
Frage 3
Frage 4
Frage 5
E-Mail
KAB-Newsletter
Ich möchte den KAB-Newsletter bestellen:
Abschicken
KAB trifft Freunde aus Sri Lanka.

Münster/Brüssel. Echte Partner in einer Weltbewegung – das sind die Katholische...
> MEHR LESEN

KAB und BKU unterzeichnen Friedensbotschaft.

Münster. Mit einer gemeinsamen Friedensbotschaft, in der sie sich als...
> MEHR LESEN

Fastenimpulse 2018 Punkt Komm.

Münster. Mit Bildern und kurzen Texten lädt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung...
> MEHR LESEN

Virtuelle Kapelle

Arbeit reicht immer mehr in die Freizeit hinein. Private Lebensräume werden durch die...
> MEHR LESEN