STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Kleve

Auf den Spuren des christlichen Abendlandes...

...waren vom 12. bis 16. Juni 2017 30 Männer und Frauen der KAB Nikolaus Groß, Kerken, in Worms, Speyer und Hambach unterwegs.

Sie besuchten geschichtsträchtige Orte, in denen Politik gemacht wurde, die bis heute nachwirkt. Worms und Speyer gehören zu den SCHUM-Städten, die im  Mittelalter für ihre jüdische Gelehrsamkeit berühmt waren. Im jüdischen Viertel und dem größten erhaltenen jüdischen Friedhof Deutschlands in Worms und der Mikwe (Ritualbad) in Speyer wurde jüdische...
> MEHR ERFAHREN



Arbeit.Macht.Sinn.

Der zweite gemeinsame Bezirkstag der Katholischen Arbeitnehmerbewegung –KAB- der Bezirke Kleve und Wesel...
> MEHR ERFAHREN



Sinnvoll leben in einer Welt im Umbruch - Nichts scheint zu bleiben wie es ist

Sinnvoll leben in einer Welt im Umbruch
Nichts scheint zu bleiben wie es ist
20 Frauen und...
> MEHR ERFAHREN



Ehrenamtspreis für Martin Müller

Kerken: Der Bürgermeister Dirk Möcking verlieh auf dem Neujahrsempfang  drei Bürgern für ihr...
> MEHR ERFAHREN



Erklärung zur Flüchtlingssituation

Kleve, Wesel, Hochelten: Bei ihrer gemeinsamen Bezirksvorstandsklausur der KAB Bezirke Kleve und...
> MEHR ERFAHREN


 
Sinn-Kostprobe Nr. 141: Verwegen sein dürfen

"Was bedeutet sinnvoll leben für Sie?", fragen wir die Schauspielerin Ariane...
> MEHR LESEN

"Wer sich engagiert, hat keine Langeweile."

Notburga Wöstmann ist Vorsitzende eines aktiven KAB-Ortsvereins, näht Upcycling-Taschen...
> MEHR LESEN

Unterwegs in Mecklenburg-Vorpommern

Münster. Vom 19. - 26. August 2017 und vom 31. August - 07. September 2017 finden...
> MEHR LESEN

Das derzeitige Rentensystem kann Altersarmut nicht bekämpfen.

Immer mehr berufstätige Menschen sind arm trotz Arbeit. Das ist das Ergebnis einer Studie...
> MEHR LESEN