STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Coesfeld
Ursula Steppke und Richard Mager vom KAB-Stadtverband in der Hütte der KAB beim Dülmener Weihnachtsmarkt.

Socken und Holunderlikör und einkaufsfreier Heiligabend

Dülmen. Mit handgestrickten, bunten Socken, Holunderlikör und Marmelade lockt der KAB-Stadtverband Dülmen seit dem 1. Dezember viele Weihnachtsmarktbesucher*innen an ihren Stand auf dem Dülmener Marktplatz. Honig eines Imkers aus der Region und individuell gestaltete Kerzen vervollständigen das Angebot der KAB. Bis zum 17. Dezember verkaufen ehrenamtlich KAB-Engagierte ihre Produkte. Der Erlös geht an drei soziale Projekte in Dülmen.

Außerdem macht sich die KAB beim...
> MEHR ERFAHREN



KAB Südkirchen verkauft Bäume

Südkirchen. 600 Nadelbäumen stehen in diesen Tagen vor dem Raiffeisen-Markt in Südkirchen und...
> MEHR ERFAHREN



Frauenabend. Schönes aus altem Papier

Dülmen-Merfeld.  „Aus alt mach neu und schön“ – unter diesem Motto lädt der Arbeitskreis...
> MEHR ERFAHREN



Eine Lutherrose beim Früchteteppich

Billerbeck. Im Rahmen einer Führung besuchte der KAB-Bezirk Coesfeld unter der Leitung von Viktor...
> MEHR ERFAHREN


 
Frauen laden zum Brunch ein.

Dülmen/Bistum Münster. Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit – noch immer ist...
> MEHR LESEN

Familiengerechte Arbeitswelt statt arbeitsweltgerechte Familie.

Düsseldorf. Die familiengerechte Umgestaltung der Arbeitswelt stand im Mittelpunkt...
> MEHR LESEN

„Digitales Tagelöhnertum oder Chance?“

Heiden/Bistum Münster. „Der Arbeitsgesellschaft wird die Arbeit nicht ausgehen“,...
> MEHR LESEN

Heiligabend 2017: KAB ruft zum Kaufverzicht auf!

Münster. Keine Geschenke auf den letzten Drücker und die Gans ruht einen Tag im...
> MEHR LESEN