STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Coesfeld

Generationengerechtigkeit in der Rente

Dülmen. Familien stärken, Altersarmut verhindern – das waren Themen der zweistündigen Podiumsdiskussion im Kolpinghaus mit den Bundestagskandidaten von CDU, SPD, FDP und Grünen. Wer arbeitet, muss vom Lohn und später auch von der Rente leben können, darin waren sich alle Vertreter einig. Erwartungsgemäß machte sich FDP-Kandidat Daniel Fahr für eine private Vorsorge stark und Heiner Kiekebusch von der SPD will dagegen grundsätzlich die gesetzliche Rente stärken und das Rentenniveau...
> MEHR ERFAHREN



KAB St. Gottfried in der Holsteinischen Schweiz

Lünen. Die Holsteinische Schweiz war das Ziel der diesjährigen Urlaubsreise der KAB St. Gottfried...
> MEHR ERFAHREN



Bundestagskandidaten diskutieren im Kolpinghaus.

Dülmen. Zu einer Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl laden der KAB Stadtverband und die...
> MEHR ERFAHREN



Hilfe für Monsun-Opfer auf Sri Lanka.

Sri Lanka. Auch nach der Monsun-Katastrophe in Sri Lanka fehlt es an vielen Ecken und Enden an...
> MEHR ERFAHREN



"Wasser" – Bilder-Ausstellung in Ascheberg.

Ascheberg. Wasser im Meer, Wasser im Fluss, Wasser in einer Talsperre, Wasser im Körper, Wasser...
> MEHR ERFAHREN


 
Sinn-Kostprobe Nr. 141: Verwegen sein dürfen

"Was bedeutet sinnvoll leben für Sie?", fragen wir die Schauspielerin Ariane...
> MEHR LESEN

"Wer sich engagiert, hat keine Langeweile."

Notburga Wöstmann ist Vorsitzende eines aktiven KAB-Ortsvereins, näht Upcycling-Taschen...
> MEHR LESEN

Unterwegs in Mecklenburg-Vorpommern

Münster. Vom 19. - 26. August 2017 und vom 31. August - 07. September 2017 finden...
> MEHR LESEN

Das derzeitige Rentensystem kann Altersarmut nicht bekämpfen.

Immer mehr berufstätige Menschen sind arm trotz Arbeit. Das ist das Ergebnis einer Studie...
> MEHR LESEN