STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Borken

Mehr als "Danke" zum Muttertag

Borken. Der Muttertag ist der Anlass Müttern für ihren Einsatz in den Familien „Danke“ zu sagen. Beim Blick auf den aktuellen Rentenbescheid oder die monatliche Rentenzahlung fühlen sich viele Mütter und auch Väter sicher weniger wertgeschätzt. Ihr jahrelanger Einsatz für Kinder und zu pflegende Angehörige finden sie in der Rente kaum wieder. Deshalb fordert die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Borken deutliche Verbesserungen in der Rente für Mütter und Väter ab dem ersten...
> MEHR ERFAHREN



Das bedingungslose Grundeinkommen – Weg zur sozialen Gerechtigkeit?!

Oeding. Leistungen der Sozialgesetzgebung gemeinhin als Hartz-IV bekannt sind in der aktuellen...
> MEHR ERFAHREN



Schöne Neue Arbeitswelt...?

Heiden. Wer werden die Gewinner und die Verlierer der fortschreitenden Digitalisierung in der...
> MEHR ERFAHREN



Schöne neue Welt - Arbeit 4.0 ...?

KAB Bezirkstag verleiht Ketteler Plakette für herausragendes ehrenamtliches Engagement und wirft einen...
> MEHR ERFAHREN



Sicher unterwegs

Bocholt. Unterwegs sein im öffentlichen Nahverkehr kann für alle Altersgruppen angenehm und...
> MEHR ERFAHREN


 
2. Juni: Austausch-Tag rund um Digitalisierung.

Ascheberg. Scannerkasse, Internet, Skypekonferenz weltweit …  Die...
> MEHR LESEN

"Die soziale Marktwirtschaft verkauft ihre Seele!"

Münster. Angesichts der unwürdigen und unmenschlichen Arbeitsbedingungen in vielen...
> MEHR LESEN

Lebendige Diskussionen im KAB-Zelt beim Katholikentag

Münster. „Ich habe Angst, dass mein Arbeitsplatz schon bald ein Computer oder...
> MEHR LESEN

Ausbeutung ist schwerer Makel für Region.

Vechta. „Augen auf!“, forderte Peter Kossen, Pfarrer und KAB-Vorstandsmitglied bei...
> MEHR LESEN