STARTSEITE/Aktuelles
Bezirk Borken

KAB-Sinn-Zelt aus Münster beim Katholikentag.

Leipzig. Mit seinem Sinn-Zelt – einem weinroten Pavillon mit vier begehbaren Räumen – reist der KAB Diözesanverband Münster zum Katholikentag nach Leipzig. Begleitet wird der Pavillon von einem 12-köpfigen Team aus ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen des Sozialverbandes. Vier Tage lang werden Diözesansekretär Hermann Hölscheidt und seine Mitstreiter*innen die vielen Besucher*innen des Katholikentages und Passanten der Stadt einladen, über Sinn im Leben ins Gespräch zu kommen....
> MEHR ERFAHREN



KAB Heiden bei Eichsfelder MännerWallfahrt

Heiden. Eichsfeld. Im Rahmen eines KAB-Seminares in Heiligenstadt besuchten die Männer des...
> MEHR ERFAHREN



KAB-Plädoyer für eine sozial gerechte Gesellschaft.

Isselburg-Anholt. Schritte zu einer sozial gerechten Gesellschaft diskutierten am Samstag...
> MEHR ERFAHREN



Ketteler-Plakette für Alwine Brömmling.

Isselburg-Anholt. Alwine Brömmling aus Anholt konnte es kaum glauben – sie wurde beim...
> MEHR ERFAHREN



KAB diskutiert über Sozialpolitik

Isselburg-Anholt. Die Schere zwischen Arm und Reich öffnet sich immer mehr, die Ausgestaltung des...
> MEHR ERFAHREN


 
Von mutigen und starken Frauen

Haltern am See. „Uns allen einen märchenhaften Vormittag“, wünschte die...
> MEHR LESEN

KAB-Sinn-Zelt aus Münster beim Katholikentag.

Leipzig. Mit seinem Sinn-Zelt – einem weinroten Pavillon mit vier begehbaren...
> MEHR LESEN

Sinn-Kostprobe Nr. 83: „Zuallererst immer die Familie“

„Was gehört zu einem sinnvollen Leben?“ haben wir Ursula Schulte, Mitglied des...
> MEHR LESEN

Die eigene Kraft erfahren

Münster. „Die eigene Kraft erfahren – Klösterfahrt mit dem Rad am Niederrhein“ so...
> MEHR LESEN