Aktuelle Nachrichten

Sinn-Kostprobe Nr. 62: "Wir haben so viele Potentiale, um die Welt zu verbessern!"


Neven Subotic.

"Was gehört zu einem sinnvollen Leben", fragen wir Neven Subotic, Profi-Fußballer beim Bundesligisten Borussia Dortmund.

"Sinnvoll leben bedeutet für mich, einem Zweck auf dieser Welt zu dienen, der größer ist als man selbst. Wir haben so viele Potentiale, um diese, unsere Welt zu verbessern und ein Stück weit zu dieser Entwicklung beizutragen und sollten diese Chance nicht aus egoistischen Gründen für uns alleine nutzen.

Das eigene Wohl spielt natürlich eine wichtige Rolle, da jeder am eigenen Leib spürt, wie schön es nach langen Jahren harter Arbeit ist, endlich eine Beförderung zu bekommen oder einen Titel zu gewinnen. Das ist mit das schönste Gefühl für einen jungen Menschen.

Darüber hinaus sollte die Zeit auch dafür genutzt werden, nicht nur sein eigenes Leben voranzutreiben, sondern auch dafür zu sorgen, dass Benachteiligte die gleiche Chance erhalten. Wir, dabei denke ich an die Leser dieses Textes, haben viel im Leben erhalten und haben das Recht und die Pflicht, unsere Chance nicht als selbstverständlich zu erachten, sondern unsere Möglichkeiten voll und ganz zu nutzen, für unser Leben und für das Leben aller Lebewesen auf unserer Welt."

Neven Subotic (* 1988), geboren in Banja Luka (heute Bosnien und Herzegowina), floh 1990 mit seiner Familie vor dem Bürgerkrieg im damaligen Jugoslawien nach Deutschland und zog 1999 mit seinen Eltern in die Vereinigten Staaten. 2006 wurde er Fußballprofi beim 1. FSV Mainz 05, seit 2008 spielt der Innenverteidiger bei Borussia Dortmund. Der serbische Nationalspieler engagiert sich seit vielen Jahren für benachteiligte Kinder und gründete 2013 seine eigene "Neven Subotic Stiftung", die Kinder in den ärmsten Regionen der Welt unterstützt, indem sie Schulen und Gemeinden in Äthiopien mit Trinkwasserbrunnen und Sanitäranlagen ausstattet.
Meisterschaften seiner Borussia feiert Neven Subotic durchaus auch singend und tanzend auf Autodächern …:-)


Infos zur Neven Subotic Stiftung: www.nevensuboticstiftung.de


Foto: pd
18.12.2015


Bestellung Newsletter
Virtuelle Kapelle

„Macht euch also keine Sorgen …“, so lesen wir im Matthäusevangelium. Eine Aussage Jesu...
> MEHR LESEN

Ende des Steinkohle-Bergbaus: KAB lädt zum Erinnern und Aufbrechen

Bottrop. Schicht im Schacht! So heißt es am 21. Dezember 2018, wenn in Bottrop und...
> MEHR LESEN

Adventsfahrt führt nach Schwerin & Wismar

Münster. Die 4-tägige Adventsfahrt vom 29.11. – 02.12.2018 führt nach Banzkow....
> MEHR LESEN

Unterwegs auf der Schwäbischen Alb

Nottuln. Vom 19.08. – 26.08.2018 führt die diesjährige Busreise der KAB Nottuln...
> MEHR LESEN