Aktuelle Nachrichten

Das wird 2019.


Münster. Acht Delegiertentage, bei denen sich Ehrenamtliche vernetzen und ihre Leitungen wählen können, eine Aktion zum Tag der menschenwürdigen Arbeit und Tankstellen der besonderen Art – das wird das Jahr 2019 für die KAB im Bistum Münster.

Bezirkstage 2019
Acht Bezirks- und Landesdelegiertentage prägen die erste Hälfte des neuen Jahres.

Den Anfang macht der Bezirk Borken am 9. März in Südlohn, es folgen der Bezirk Coesfeld in Werne und der Landesverband Oldenburg in Löningen am 23. März.

Am 6. April tagen gleich mehrere Delegiertenversammlungen: der Bezirk Recklinghausen in Recklinghausen, der Bezirk Nordmünsterland in Neuenkirchen-St. Arnold und der Bezirk Hamm-Münster-Warendorf in Harsewinkel.

Die Bezirke Wesel und Kleve laden zum Bezirkstag am 11. Mai nach Uedem ein.

Themen der Delegiertenversammlungen sind u. a. die Digitalisierung der Arbeitswelt und die Frage nach den Auswirkungen auf Arbeitnehmer*innen.

Austauschtag in Dülmen am 18. Mai

Nach den guten Erfahrungen vom ersten thematischen Austauschtag über „Digitalisierung“ für Multiplikatoren*innen im vergangenen Jahr in Ascheberg lädt der Diözesanverband am 18. Mai 2019 nach Dülmen ein. „Open Space“ – offener Raum – heißt die Methode des Tages. Im „offenen Raum“ teilen die Teilnehmer*innen ihre Erfahrungen und gehen ihren brennenden Fragen nach. Sie können ihre eigenen Interessen einbringen und sich miteinander vernetzen.

„Treffpunkt menschenwürdige Arbeit“ am 7. Oktober
Der 7. Oktober ist der „Tag der menschenwürdigen Arbeit“. An diesem Tag startet die KAB mit einer neuen Veranstaltung: „Treffpunkt menschenwürdige Arbeit“, um auf gute und auf schlechte Arbeitsbedingungen weltweit aufmerksam zu machen. Nähere Infos im Frühjahr.

„Tankstellen Bildung“ an neun Orten
In der zweiten Hälfte des Jahres planen die Ortsgruppen und Bezirke ihre jeweiligen Jahresprogramme und Bildungsveranstaltungen. An acht „Tankstellen Bildung“ – das neue Format der früheren „Bildungskonferenzen“ – können sich die Verantwortlichen der Vereine viele Tipps für aktuelle Veranstaltungen holen und Neues ausprobieren.

Hier die Termine und Orte:

  • 28.08.2019 Rheine, Basilika Forum
  • 03.09.2019 Münster, „Einzelhandel zum Wohlfüllen“, Hammer Straße 52-54
  • 04.09.2019 Heiden, Haus der Begegnung
  • 05.09.2019 Werne, Fotostudio Hövener
  • 09.09.2019 Hamm-Hessen, Fahrzeugbau Hemmis (angefragt)
  • 11.09.2019 Dorsten, Dorstener Arbeit
  • 12.09.2019 Bocholt, Fa. SAF Tepasse
  • 18.09.2019 Wesel, KAB-Regionalbüro
  • 25.09.2019 Kevelaer, Pfarrheim St. Antonius


Mehr Infos zu Seminaren im Jahr 2019 finden Sie hier www.kab-bildungswerk.de


Text: KAB
Foto: pixabay.com
07.01.2019


Bestellung Newsletter
Gedenkgottesdienst für Nikolaus Groß

Xanten. Mit einem Gedenkgottesdienst begeht die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung...
> MEHR LESEN

Der Widerstand des Josef Jakob

Bocholt/Münster. „Josef, du hast mehr geleistet als ich“, hat Münsters Bischof...
> MEHR LESEN

THEMA JUGEND erschienen: Digitalisierung

Die Digitalisierung gehört zu unserem alltäglichen Leben dazu und die jungen Generationen...
> MEHR LESEN

Prälat Kossen gründet „Aktion Würde und Gerechtigkeit“

Lengerich. „Wir wollen Arbeitsmigranten aus Ost- und Südosteuropa stark machen und...
> MEHR LESEN