Aktuelle Nachrichten

Besuch bei Herrn Ribbeck im Havelland


Dülmen. Das Havelland, bekannt durch Fontanes Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ ist Ziel der 8-tägigen Busreise der KAB St. Joseph, Dülmen vom 09. – 16.08.2018. Vom Dülmener Bahnhof  aus, startet die Gruppe zunächst zur Insel Werder. Dort werden sie die Woche über im  „Hotel zur Insel“ übernachten. Das Havelland, der Birnbaum des Herrn Ribbeck, Potsdam mit Sanssouci und den Cecilienhof sind u.a. die Ausflugsziele.

 

Weitere Informationen und Anmeldung bei Regina Roßhoff, Tel: 02 51/6 09 76-12, Mail: reisen@kab-muenster.de

Text/Foto: KAB
01.06.2018



Bestellung Newsletter
Digitaler Quantensprung

Haltern am See. Kann die globale Digitalisierung tatsächlich extreme Armut,...
> MEHR LESEN

Flugreise nach Edinburgh

Münster. 2019 bietet der Reisedienst KAB UNTERWEGS eine besondere Tour an. Vom 13....
> MEHR LESEN

Letzte Barbara-Messe vor Schließung der Zeche.

Mettingen. Zur großen Barbara-Messe am Sonntag, 09.12.2018 laden die RAG Anthrazit...
> MEHR LESEN

Gestickter Protest.

Münster. Mit Sticknadel und Perlgarn gegen die Ungerechtigkeit der Welt vorgehen –...
> MEHR LESEN