Aktuelle Nachrichten

KAB beim Katholikentag


KAB beim Katholikentag.

Münster. Arbeitnehmerempfang mit KAB und DGB, Gespräche im KAB-Zelt mit Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, oder Dr. Wolfang Kessler von der Zeitschrift „Publik Forum“, eine Werkstatt für „Echte Kerle“, eine Podiumsdiskussion zur „Friedlichen digitalen Arbeitswelt 4.0“ und der Gottesdienst „Gerechtigkeit schafft Frieden“ mit Pfarrer Peter Kossen und Diözesanpräses Michael Prinz – zu diesen und weiteren Veranstaltungen lädt die KAB beim Katholikentag vom 09. – 13. Mai 2018 nach Münster ein.

Hier das Programm der KAB beim Katholikentag 2018 (pdf).

Begegnungszelt mit KAB und Weltnotwerk
Infos zur internationalen Arbeit des KAB-Weltnotwerkes und zum Thema „Digitalisierung der Arbeitswelt“ finden Katholikentagsbesucher*innen von Donnerstag bis Samstag, 10:00 – 18:00 Uhr auf der „Kirchenmeile“ am Schlossplatz. Dort treffen sie beispielsweise die beiden KAB-Bundesvorsitzenden Maria Etl und Andreas Luttmer-Bensmann sowie viele ehrenamtliche und hauptamtliche KAB-Engagierte aus dem KAB-Diözesanverband Münster und dem Bundesverband. Immer wieder werden auch namhafte internationale Gäste wie Bischof Alvaro Ramazzini Imeri aus Guatemala im KAB-Zelt zum Gespräch zur Verfügung stehen.

Gespräch, Information und Ausspannen im Verbändecafé
Gemeinsam mit anderen Erwachsenenverbänden lädt die KAB von Donnerstag bis Samstag ins „Verbändecafé“ im KKV-Hansahof in der Aegidiistraße 67 ein. Bei fair gehandeltem Kaffee und kleinen Imbissangeboten können alle Besucher*innen hier gut verweilen. Engagierte aus den Verbänden beantworten gern alle Fragen zum Katholikentag, zu den Verbänden oder auch einfach zur Stadt Münster. Das Café ist von Donnerstag in der Zeit von 12:30 – 18:00 Uhr geöffnet sowie Freitag und Samstag von 9:30 – 18:00 Uhr.

Herzlich willkommen beim Katholikentag. Herzlich willkommen in Münster. Wir freuen uns auf Sie!

Zum Download: Programm der KAB beim Katholikentag 2018 (pdf)

Gebetsanregungen zu aktuellen Themen und Fragen finden Sie in unserer Virtuellen Kapelle.

Text: KAB
Foto: Pressematerial Katholikentag
12.04.2018


Bestellung Newsletter
Venedig im Frühjahr

Münster. Venedig, diese wunderschöne und gleichzeitig auch mysteriöse Stadt, ist...
> MEHR LESEN

Warum sich Prälat Peter Kossen in der KAB engagiert ...

Lengerich. Er spricht von Straßenstrich und Leiharbeit, von moderner Sklaverei....
> MEHR LESEN

Interview mit Prälat Kossen: „Moderne Sklaverei in der Fleischindustrie“

Lengerich. Leiharbeiter arbeiten hart für wenig Geld in Fleischfabriken oder bei...
> MEHR LESEN

KAB-Aktionstag setzt Zeichen für menschenwürdige Arbeit weltweit

Münster. „Auch in einer Wirtschafts- und Arbeitswelt 4.0 muss der Mensch mit...
> MEHR LESEN